Frage:
Schlechte Laune in engen Beziehungen
user57
2017-06-27 23:57:17 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich hatte immer eine kurze Sicherung. Ich bin schnell aufgestanden und habe die Beherrschung verloren, aber auf der anderen Seite bin ich schnell darüber hinweggekommen, wenn andere ihre Coolness verlieren. Das Problem ist, dass andere dies normalerweise nicht tun, insbesondere wenn sie am empfangenden Ende sind.

Ein kurzes Temperament zu haben und Dinge in Wut zu sagen, ist die Hauptursache für die Beziehungsschwierigkeiten in meinem Leben, und es hat mehr Probleme und Herzschmerzen verursacht, als ich möglicherweise erreichen könnte, wenn ich es bewusst versuchen würde

Am wichtigsten ist, dass es mit der Familie oder engen Freunden passieren kann, wenn eine Diskussion dazu führt, dass jemand mich beleidigt (was ich nicht gut vertrage) und von dort aus eskaliert . Es gibt definitiv bestimmte Themen, die häufig zu solchen Eskalationen führen, sowie wenn ich etwas nicht diskutieren möchte und die Person bestehen bleibt. Es kann auch passieren, wenn die andere Person mit mir argumentiert - darüber, wer ich bin oder mein Motiv, etwas zu sagen oder zu tun - und ihre Meinung negativ ist.

Ich habe große Schwierigkeiten, meine Verärgerung auszudrücken, ohne dass sie zwischen den beiden eskaliert andere Person und ich bis zu einem Punkt, an dem ich emotional nicht gut zurechtkomme.

Was kann ich tun, um meine Wut zu umgehen oder zu verhindern, bis ich die Beherrschung verliere und Dinge sage, die ich bereue? Mit welchen Fähigkeiten kann ich die Diskussion elegant beenden, um Raum zur Ruhe zu finden?

Sieben antworten:
#1
+18
Ben I.
2017-06-28 00:18:59 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Eine Strategie zur Bewältigung dieser Art von Problemen ist Meta-Talk . Ähnlich wie bei SE-Sites ist jeder eine Meta-Site zugeordnet. Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, wenn Sie und die andere Person ruhig sind, und sprechen Sie darüber, wie Sie argumentieren.

Sie können sich dafür entschuldigen, dass Sie außer Kontrolle geraten, wenn Sie argumentieren. und du kannst alles ausdrücken, was du gerade gesagt hast: du bist schnell wütend, aber auch schnell kühl. Sie hassen es, dass Sie dies tun, wissen aber nicht, wie Sie es kontrollieren sollen. Es tut Ihnen sehr leid für den Schaden, den Sie verursacht haben.

Während Sie sich in dieser Metadiskussion befinden, können Sie versuchen, Signale zu diskutieren oder sogar aktiv einzurichten. Zum Beispiel könnten Sie ein Signal setzen, um zu sagen: "Ich werde wütend und bin mir nicht sicher, wie ich mich jetzt beherrschen soll. Sind Sie in irgendeiner Verfassung, um zu helfen?" Sie können auch ein "Timeout" -Signal einrichten, bei dem jeder von Ihnen 3 Minuten lang in einen anderen Raum geht und versucht, sich zu beruhigen, bevor er fortfährt.

Beachten Sie dies, auch wenn Sie es einstellen Bei solchen Signalen ist Ihnen gegenüber niemand verantwortlich, ihnen zu folgen. Sie sind Werkzeuge, die wir eingerichtet haben, um die Situation zu kühlen, wenn sie heiß werden, aber sie sind keine Ausfallsicherungen. Auf lange Sicht wird eine reflektierende Meta-Konversation in den Stunden oder Tagen nach heißen Argumenten jedoch mehr dazu beitragen, die Dinge in Schach zu halten als jede andere mir bekannte Technik. In diesen Gesprächen können Sie einchecken, neue Ansätze finden, feststellen, wo etwas schief gelaufen ist, und Ihren Lieben versichern, dass Sie sie immer noch lieben. Sie geben beiden Parteien auch ein Gefühl der Sicherheit, indem sie bekräftigen, dass wir gemeinsam dabei sind, auch wenn wir von Zeit zu Zeit durcheinander kommen, wir immer noch wirklich auf der gleichen Seite sind.

Wut ist eine harte Nuss, aber ich bin stolz darauf, dass Sie sie anerkennen und versuchen, sich ihr zu stellen. Viel Glück, Freund!

#2
+5
Sagar VD
2017-06-28 00:09:07 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Es ist eine Sache, die Ihr Verstand nicht einfach kontrollieren kann.

Es ist auch bei Menschen in Ihrer Altersgruppe üblich (ich kenne Ihr Alter, weil wir Ihren Geburtstag gefeiert haben).

Aber Dinge, die Sie interessieren sollten, sind, wenn Sie aufgrund schlechten Zorns ein Wort gesagt haben, können Sie sich später entschuldigen, aber es ist sehr schwer für diese Person zu vergessen.

Ich habe viele solcher Situationen durchgemacht.

Selbstkontrolle

ist die Hauptsache, die Sie tun können. Was auch immer es ist, versuchen Sie so ruhig wie möglich zu sein. Wenn Sie nicht in der Lage sind, sollten nur Sie Ihre Wut über ein solches Szenario ausdrücken.

Versuchen Sie auch, die Leute vor Ihrer schlechten Wut zu warnen, indem Sie sagen, dass Bitte provozieren Sie mich nicht. Es wird nicht gut für uns beide sein .

#3
+4
Gregory Avery-Weir
2017-06-28 00:31:56 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Selbsteinfühlungsvermögen ist eine sehr nützliche Fähigkeit. Es hört sich so an, als würden Sie erkennen, wann Sie wütend werden und welche Dinge es auslösen können. Es kann hilfreich sein, das Erkennen dieser Gefühle im Moment zu üben.

Wenn Sie nicht wütend sind, sprechen Sie mit Ihren Lieben und sagen Sie, dass Sie an Ihrem Temperament arbeiten und fragen Sie, ob sie bereit sind, Sie ganz aus einem Gespräch aussteigen zu lassen, wenn Sie anfangen, wütend zu werden. Hoffentlich sagen sie ja (wenn sie nein sagen, kann es tiefere Probleme zwischen Ihnen und dieser Person geben). Dann wissen Sie, dass die Person nicht überrascht sein wird, wenn Sie angespannt werden und sagen: „Ich muss eine Pause machen.“

Denken Sie daran, dass es falsch ist, wenn jemand Sie zu einem Gespräch zwingt. Jeder, der Sie als Person respektiert, sollte bereit sein, Ihnen die Möglichkeit zu geben, Dinge ruhig zu diskutieren, anstatt von Wut verzehrt zu werden. Wenn es sich um eine wichtige Diskussion handelt, ist es wichtig, sie in einem produktiven Kontext zu führen.

#4
+3
Ian
2017-06-28 00:21:18 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Eine Fähigkeit, die ich gelernt habe, ist eine uralte Strategie. Es wird viel in der Politik verwendet und kann an jede Person angepasst werden. Es ist die Strategie, vor der Antwort bis drei / fünf / zehn zu zählen. Dies kann tatsächlich einen großen Einfluss auf den Ärger und den Fluss eines Gesprächs haben. Um dies erfolgreich zu machen, müssen Sie zuerst erkennen können, dass Sie wütend werden. Wenn Sie wissen, dass Sie wütend sind, ist es fast unerlässlich, bis 3 oder mehr zu zählen. Es fokussiert dich nach unten und lässt dich wirklich nachdenken, ob deine Beleidigungen es wert sind. Die fünf Sekunden Pause scheint im Moment wie eine Ewigkeit zu sein, und wenn die Beleidigung vorüber war, hilft sie Ihnen wirklich, sich zu beruhigen.

Einige andere Dinge möchten Sie vielleicht tun, anstatt die Person zu beleidigen um sie darauf aufmerksam zu machen, dass Sie sich durch das, was sie sagen, beleidigt fühlen. Im Allgemeinen wollen die Leute andere nicht verletzen und merken wahrscheinlich nicht einmal, dass sie dich genauso verletzen wie sie. Normalerweise ist es für Sie beide besser zu fragen, warum sie den Kommentar abgegeben haben, oder zu erwähnen, dass er Sie beleidigt, als Beleidigungen zurückzuschleudern. Natürlich kann dies je nach Person den gegenteiligen Effekt haben, den Sie möchten, und sie können viele aufgestaute Frustrationen mit Ihnen loslassen, wenn Sie anfangen, in ihre Kommentare einzudringen.

Eine letzte Sache, die ich erwähnen möchte, ist, dass Sie möglicherweise Stressfaktoren in Ihrer Umgebung reduzieren möchten. Übe Yoga, lerne Stressbewältigungstechniken und gehe vielleicht sogar so weit, einen Therapeuten über deine Wutprobleme aufzusuchen.

Danke, eine nachdenkliche Antwort. Ich glaube, dass das Zählen helfen wird - es ist einfach und leicht, sich an diesen emotionalen Flush zu erinnern. Ich stimme Yoga usw., Therapie, voll und ganz zu. Ich besitze tatsächlich Pferde. Sie sind wie intravenöser Frieden :)
#5
+3
NVZ
2017-07-23 20:25:35 UTC
view on stackexchange narkive permalink

„Auch dies wird vergehen“

Ich jedenfalls habe dieses Mantra, an das ich mich erinnere, wenn die Dinge seitwärts gehen.

Sobald Sie dieses Konzept verinnerlicht haben, diese seltene Einstellung In Bezug auf das Leben werden Ihre Gedanken und Handlungen dies widerspiegeln. Dies lässt Sie sich selbst und die Situationen, in die Sie geraten, aus einer anderen Perspektive betrachten.

Anstatt sich mit jemandem sinnlos zu streiten, treten Sie einen Schritt zurück und fragen Sie sich: "Wer wird davon profitieren? ". Und die Antwort lautet fast immer "Niemand, wirklich", und das war's. Halten. Erinnern Sie sich daran, dass dies nur ein Moment aus einer Reihe von Momenten ist, die als Leben bezeichnet werden.

Momente - gut oder schlecht - vergehen alle.

Dieser kurze nachdenkliche Rückschritt ist der Schlüssel. Das Temperament wird nachlassen.

#6
+2
apaul
2017-07-26 02:38:54 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Die Bereitschaft und Fähigkeit, Dinge für eine Weile auf den Tisch zu legen, wirkt oft Wunder. Erlauben Sie sich grundsätzlich, das Problem beiseite zu legen, bis Sie sich ruhig fühlen und Zeit hatten, es zu überdenken und eine gesunde Antwort zu finden.

Wenn Sie wissen, dass Sie in bestimmten Situationen schnell aufgeregt sind, haben Sie die Möglichkeit dazu Sagen Sie jedem, mit dem Sie in Konflikt stehen, dass Sie sich etwas Zeit nehmen müssen, um darüber nachzudenken und zu ihnen zurückzukehren.

"Ich muss mir etwas Zeit nehmen, um das zu überdenken. Lassen Sie mich auf Sie zurückkommen."

Wenn die Person weiter pusht, können Sie Formulieren Sie es immer für sie:

"Ich werde jetzt ______, um dieses Problem zu lösen. Lassen Sie mich später auf Sie zurückkommen."

Es ist im Prinzip nicht anders als die Methode "bis zehn zählen", aber es gibt Ihnen mehr Zeit, um eine vernünftige Antwort zu bilden.

Es ist auch gut, sich die Zeit zu nehmen, um zu verarbeiten, was Sie an der jeweiligen Situation erschwert, was Ihre Ziele in der Situation sind und wie der pragmatischste Weg zu diesen Zielen aussehen könnte.

Wie Sie von wütend auf die Person zu wütend auf die Situation zu einer vernünftigen Lösung des eigentlichen Problems gelangen, ist von Fall zu Fall unterschiedlich, aber es hilft normalerweise, sich Zeit zu nehmen, um diese Übergänge vorzunehmen.

#7
+1
SMIth
2017-07-26 01:09:25 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Einige sagen, dass ich ein Mann der Geduld bin. Und jedes Mal, wenn ich das höre, bist du mir nicht in den Sinn gekommen. Ich hätte vielleicht schon einige äußerst schmerzhafte Foltermethoden für die Leute geplant, die mich verärgern. Aber dann finde ich ein lebloses Objekt, auf das ich schwören oder ein Handyspiel spielen kann, bei dem ich mit Leichtigkeit einige Dinge zerstören kann. Mit anderen Worten, ich nehme meinen Ärger woanders hin und schiebe ihn dort hinauf. Familie ist zu kostbar, um einen Streit zu ruinieren. Zerstören Sie einen billigen Stift oder ein kaputtes Telefon.

Wenn Sie in einen Streit mit einer Person geraten, die Sie gerade getroffen haben, wie einem Mitreisenden in einem Flugzeug, und so tun, als würden Sie ihm nicht das Wissen geben, wo Sie eine Ratte haben / Sie wirkt wie ein Wunder. Wenn Sie die Möglichkeit haben, eine Adresse zu sprechen, haben Sie einen anderen Namen als den, mit dem er oder sie vorgestellt wurde. Wenn Sie eine Person mit dem falschen Namen anrufen, wird angezeigt, wie sehr Sie sich nicht für diese Person interessieren.



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...