Frage:
Wie kann ich die Uhrzeit auf meinem Smartphone überprüfen, ohne selbst wichtig zu wirken?
AYX.CLDR
2018-06-05 08:07:50 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich melde mich freiwillig bei einer Wohltätigkeitsorganisation, bei der Besprechungen normalerweise Überstunden machen, wenn die Mitarbeiter nicht zum Thema gehören. Ich musste an einem 30-minütigen Meeting in einem Raum ohne Uhr teilnehmen. Nachdem wir die relevanten Themen besprochen hatten, gingen ein Spender unserer Wohltätigkeitsorganisation und leitende Angestellte vom Thema ab.

Auch im ausgeschalteten Zustand zeigt mein Smartphone eine Uhr auf dem Bildschirm an. Angenommen, ich kann mein Telefon nicht in Sichtweite (auf einem Schreibtisch) platzieren, da dies unprofessionell aussieht. Besorgt darüber, dass wir Überstunden gemacht hatten, zog ich mein Smartphone aus der Tasche, um auf die Uhr zu schauen. Der Spender bemerkte es und sagte bitter:

Wenn Sie einen wichtigeren Ort haben, zögern Sie nicht zu gehen.

Um eine Störung zu vermeiden Spender, ich entschuldigte mich und sagte, ich könnte bleiben. Ich musste nirgends dringend sein, aber ich zog es vor, an meinen Schreibtisch zurückzukehren, um meine Zeit zu nutzen, um Kunden zu helfen, anstatt auf Geschwätz zu hören.

Er fing meinen Drift auf und endete schnell das Treffen. Aber beleidigt blickte er mich immer wieder finster an.

Sie können versuchen, Ihre "Ungeduld" zu begründen. Was hatten Sie nach dem Treffen vor?
Genau - was genau war falsch daran, in dieser speziellen Situation über die Zeit zu gehen, und warum war es nicht möglich, sich anmutig zu entschuldigen, wenn Sie wirklich etwas zu haben hatten?
Hey Leute. ** Bitte [keine Kommentare für Antworten verwenden] (https://interpersonal.meta.stackexchange.com/q/1644/102) **; Schreiben Sie Antworten als richtige Antworten auf. Verwenden Sie den Kommentarbereich, um Verbesserungen an der Frage selbst vorzuschlagen - keine Vorgehensweisen - oder um Klarstellung anzufordern. Vielen Dank.
Diese Frage sagt immer noch nicht aus, ob es überhaupt einen wirklichen Grund gab, sich wirklich um die Zeit zu kümmern, außer einen mentalen Juckreiz zu kratzen, weil "der Zeitplan besagt, dass wir eine halbe Stunde Zeit haben". Musstest du irgendwo sein oder etwas anderes machen oder nicht? Dies sind wichtige Informationen, um eine hilfreiche Antwort zu finden.
Sind Sie sicher, dass es unprofessionell ist, Ihr Telefon auf dem Schreibtisch zu haben? Ich würde denken, andere würden es einfach als Schreibtischmöbel betrachten, wenn es nur die Zeit anzeigt (und nicht etwa Facebook oder einen Bildschirmschoner von Bikinimodellen).
Dies beantwortet Ihre Frage nicht (Sie können diese Änderung wahrscheinlich nicht vornehmen), daher mache ich einen Kommentar: Jedes Unternehmen wird stark von der Planung von Besprechungen mit einer Start- ** und ** Endzeit profitieren. Es hält die Leute während des Meetings fokussiert und ermöglicht eine engere Planung von Aktivitäten, ohne sich * zu spät * durch sie alle zu verbreiten.
@Beanluc Nein, ich hatte keinen Ort, an dem ich dringend sein musste. Ich zog es einfach vor, an meinen Schreibtisch zurückzukehren, um die Fälle der Kunden zu überprüfen und den Kunden zu helfen, anstatt auf Geschwätz zu hören.
Vierzehn antworten:
#1
+79
Robin
2018-06-05 11:55:20 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich komme aus Belgien, ich weiß nicht, ob es viele kulturelle Unterschiede zwischen unseren Ländern gibt, aber ich finde die Reaktion des Spenders unprofessionell und fehl am Platz. Ich denke, es ist ziemlich unhöflich, so etwas zu sagen, und ich denke, es ist jedermanns Recht, einfach die Zeit zu überprüfen.

Außerdem kann der Spender nicht wissen, warum Sie Ihr Telefon überprüft haben. Vielleicht haben Sie einen wichtigen Text oder eine wichtige E-Mail erwartet. Es kann Dutzende wichtiger Gründe geben, Ihr Telefon zu überprüfen, die er nicht wissen muss. Fühlen Sie sich also nicht zu sehr, als ob Sie derjenige wären, der etwas Schlechtes tut.

Ich werde versuchen, die zwischenmenschliche Seite des Problems etwas näher zu erläutern. Ich glaube zwar nicht, dass Sie etwas falsch gemacht haben, aber es ist ein schwieriges Szenario, mit der anderen Partei eine Brücke zu schlagen. Ich sage das, weil ich denke, dass nicht Sie sich selbst wichtig fühlen, sondern sie. Darüber hinaus denke ich auch, dass eine Person, die sich in so kleinen Dingen beleidigt, (meiner persönlichen Erfahrung nach) eher dazu neigt, Kritik defensiv oder auf andere Weise nicht produktiv / schlecht zu üben. Deshalb stimme ich dagegen, dies mit ihnen zu diskutieren.

Das lässt natürlich nicht viele andere, einfache Lösungen übrig. Wie Incog in ihrer Antwort erwähnt hat, können Sie sich im Badezimmer entschuldigen oder sich zum Zeitpunkt x von jemand anderem schreiben lassen.

Die Wurzel des Problems scheint darin zu liegen, dass andere Personen von der Seite verfolgt werden. In Bezug darauf können Sie versuchen, alle wieder auf die Strecke zu bringen. Beachten Sie, dass selbst wenn Sie dies so sanft wie möglich mitbringen, einige Leute dies dennoch beleidigen könnten. Ihr Spender ist die Art von Person, von der ich vermuten würde, dass sie das tut.

Um es zur Sprache zu bringen, schlage ich vor, dass Sie es entweder sehr sanft und freundlich mitbringen oder Humor verwenden (wenn die Situation dies zulässt). In meinem persönlichen Arbeitsumfeld würde ich etwas in der Art sagen: "Okay Leute, lasst uns jetzt auf das Thema zurückkommen, genug Plauderei." Aber ich kann sehen, dass dies nicht in allen Umgebungen in Ordnung wäre.

Wenn Ihre dies nicht zulässt, versuchen Sie etwas Neutraleres und Freundlicheres, wie zum Beispiel:

Entschuldigen Sie, meine Damen und Herren (Vielleicht ist das zu formal?), aber wir sollten darauf zurückkommen Im Zeitplan für Besprechungen haben wir nur eine begrenzte Zeit und es gibt noch wichtige Dinge zu besprechen. s> Es gibt noch andere Dinge, die wir besprechen sollten (auf Vorschlag von @Raidri).

Es ist hilfreich, wenn Ihr Meeting einen Zeitplan und Punkte enthält, die angesprochen werden müssen, damit Sie diesen als Referenz verwenden können.

Nun, wie man dies in Zukunft mit technischen Mitteln verhindern kann.

Ich besitze ein Fitbit und es sagt mir auch die Stunde, es ist ziemlich einfach, darauf zu tippen und Die Stunde wird auf dem Bildschirm angezeigt. Es ist sehr klar und dennoch weiß auf schwarzem Text, sodass Sie es leicht sehen können, ohne Ihren Arm näher an Ihr Gesicht zu bewegen, während andere möglicherweise nicht einmal bemerken, dass das Display aufleuchtet. Vielleicht könnte dies oder eine andere Art davon eine Option sein. Kaufen Sie es aber nicht nur dafür, da es ziemlich teuer ist.

Ich habe auch eine Uhr und wenn ich sie trage, habe ich die Angewohnheit, sie auszuziehen und vorne auf die Seite zu legen von mir. Über meinem Notebook oder neben meinem Laptop. Ich mache das, weil mir leicht heiß wird und ich das Gefühl des Armbandes beim Schreiben und / oder Tippen einfach nicht mag. Auf diese Weise ist es einfach, schnell einen Blick darauf zu werfen, um die Zeit zu bekommen.

Schließlich haben Sie eine Vielzahl von Stiften. Ich finde jetzt keinen Link, aber ich weiß, dass sich Stifte mit Uhren darin befinden. Normalerweise sind diese für Kinder konzipiert und klebrig, aber es könnte eine andere Lösung für Ihr Problem sein.

#2
+22
Beofett
2018-06-05 21:28:02 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Hier gibt es viele Antworten, aber eine Sache, die den meisten von ihnen zu fehlen scheint, ist die Beziehung zwischen einem Freiwilligen und einem Spender in Bezug auf die Führung einer Wohltätigkeitsorganisation.

Ich habe ziemlich viel Erfahrung in der Arbeit mit beiden Gruppen in einem professionellen Umfeld in den Vereinigten Staaten (daher kann es einige kulturelle Unterschiede geben), und ich bin auf mehrere Probleme gestoßen, bei denen Spender mangels eines Besser gesagt, fühlen Sie sich berechtigt, Dinge zu leiten, weil Sie bereit sind, Geld zu geben. Einige Spender verfügen über Managementfähigkeiten, die verhindern, dass dies ein Problem darstellt. Andere ... nicht.

Die Verwaltung von Spendern ist für alle Wohltätigkeitsorganisationen ein Schwerpunkt hinter den Kulissen. Viele Entscheidungen, die andernfalls aus geschäftlicher Sicht als nicht zutreffend angesehen werden könnten, werden ausschließlich getroffen, um die Spender bei Laune zu halten. Je mehr Geld diese Spender für wohltätige Zwecke bereitstellen, desto mehr Prozesse werden angepasst, um diese Personen bei Laune zu halten.

Obwohl der Spender in Ihrer Situation sowohl unhöflich als auch unprofessionell war, schlage ich nicht vor, ihn anzusprechen, es sei denn, Sie Der Erfolg der Wohltätigkeitsorganisation ist mir wirklich egal ... was unwahrscheinlich erscheint, da Sie bereit sind, sich freiwillig zu melden.

Das bringt uns zu Ihrer Rolle.

Als Freiwilliger, obwohl die Spender Sie vielleicht nicht schätzen, stehen die Chancen sehr gut, dass die Menschen, die die täglichen Operationen der Wohltätigkeitsorganisation leiten, viel Wert auf Sie und Ihre Zeit legen. Spender (oder besser gesagt ihr Geld) sind das Lebenselixier von Wohltätigkeitsorganisationen, aber Freiwillige sind der Muskel, um dieses Geld sinnvoll einzusetzen.

Ihre Zeit ist wertvoll und wenn die Wohltätigkeitsorganisation mit einer engagierten Verwaltung gut geführt wird Mitarbeiter, sie werden das erkennen. Selbst wenn es den Spendern egal ist, wird es das eigentliche Wohltätigkeitspersonal tun, und sie sollten bereit und in der Lage sein, Hilfe zu leisten.

Also, um Ihre Situation anzugehen ...

Als erstes empfehle ich, zwischen diesen Besprechungen und anderen Terminen oder Verpflichtungen, die Sie möglicherweise haben, einen gewissen Abstand zu halten. Dies ist nicht immer möglich, aber es lohnt sich zu versuchen, einen neuen Termin zu vereinbaren, wenn die vorgeschlagene Zeit zu nahe an etwas anderem liegt, das Sie tun müssen, insbesondere für sehr kurze (30-minütige) Besprechungen. Selbst wenn die Antwort "Nein, das ist das einzige Mal, das funktioniert" lautet, haben Sie bereits festgestellt, dass die Zeit für Sie unpraktisch ist, und wenn Sie auftauchen, sind Sie großzügig (denken Sie daran: als Freiwilliger, Ihr Zeit ist auch wertvoll! ).

Dies bildet die Grundlage für die zweite Empfehlung, die darin besteht, die Erwartungen im Voraus festzulegen. Dies ist nicht nur für den Organisator des Meetings. Sie müssen Ihre eigenen Erwartungen setzen. Haben Sie Flexibilität, wenn ein Meeting lange dauert? Sind Sie bereit, lange zu bleiben, wenn das Meeting aufgrund einer tangentialen Diskussion überläuft? Was ist, wenn es aufgrund einer Diskussion überläuft, die sehr thematisch und für den angegebenen Zweck relevant ist? Wie lange können Sie bleiben?

Das Ergebnis dieser Fragen sollte Ihr harter Stopp sein. Was ist das Neueste, an dem Sie teilnehmen können, bevor Sie sich entschuldigen?

Am besten informieren Sie den Organisator des Meetings im Voraus. Angenommen, dies ist nicht der Spender, sondern jemand, der regelmäßig für die Wohltätigkeitsorganisation arbeitet, sollte er die Tatsache im Auge behalten, dass Sie möglicherweise gehen müssen, wenn das Meeting zu spät kommt.

Idealerweise gibt der Organisator der Besprechung dies zu Beginn der Besprechung bekannt, wenn Ihr harter Stopp innerhalb einer Stunde nach dem angegebenen Ende der Besprechung liegt und die Besprechung in der Vergangenheit verspätet war. Wenn nicht, können Sie es einfach selbst ankündigen:

Ich wollte nur erwähnen, dass ich um x Uhr einen harten Stopp habe.

Dies ist Es ist unwahrscheinlich, dass es zu Konflikten kommt, da Spender in der Regel widersprüchliche Zeitpläne (auch Spender, die derzeit im Ruhestand sind) und Verpflichtungen verstehen.

Sobald Sie festgestellt haben, dass Sie nicht länger als eine bestimmte Zeit bleiben können, haben Sie einen guten Grund, die Uhr im Auge zu behalten (obwohl arp den Vorschlag macht, eine Alarm-App zu verwenden ist eine ausgezeichnete.

Wenn Sie sagen "Ich muss um 15 Uhr gehen" und um 14.15 Uhr auf Ihre Uhr schauen, kann der Spender nicht wirklich viel Traktion hinter sich bringen, wenn er sagt "Wenn Sie Haben Sie einen wichtigeren Ort, dann zögern Sie nicht zu gehen. "Sie (oder das Wohltätigkeitspersonal) haben ihnen bereits gesagt, dass Sie irgendwo sein müssen.

Auch wenn Sie haben nicht damit begonnen, einen harten Stopp zu erwähnen. Sie können ihn sicherlich ansprechen, wenn es so aussieht, als wäre die Diskussion vom Thema abgekommen. Was für mich normalerweise funktioniert, ist, zunächst die Wichtigkeit des Gesagten zu überprüfen, aber darauf hinzuweisen heraus, dass es ein wichtigeres wichtiges Thema gibt, das besprochen werden muss, sowie ein Zeitlimit:

Dies sind alles sehr gute Punkte, und wir sollten sie durcharbeiten sie, um sie zu lösen, aber der pr Das Hauptziel dieses Treffens war es, x zu diskutieren, und ich denke, wir sind möglicherweise von diesem Thema abgewichen. Ich habe tatsächlich eine weitere Verpflichtung in 45 Minuten, also können wir vielleicht zu einem späteren Zeitpunkt darauf zurückkommen, um sicherzustellen, dass x in der Zeit gelöst wird, die wir haben?

#3
+19
anon
2018-06-05 10:10:03 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Scheuen Sie sich, ein Telefon zu haben, das wie oben erwähnt immer auf dem Bildschirm angezeigt wird, und es auf den Tisch legen zu müssen. Ich persönlich habe es benutzt, um mich im Badezimmer zu entschuldigen. Überprüfen Sie die Uhrzeit dort und kehren Sie zur Besprechung zurück.

Alternativ können Sie mit einem Kollegen eine Nachricht zu einem bestimmten Zeitpunkt senden und die Vibrationsbenachrichtigung als Hinweis verwenden, oder Sie verwenden eine Drittanbieter-App, die dies unterstützt.

Ich hatte auch Erfolg damit, mein Telefon in die Konversation einzubeziehen, als wollte ich sagen, dass ich eine E-Mail oder ein Dokument zum jeweiligen Thema überprüfe, damit ich mein Gedächtnis auffrischen oder diese Informationen als Beitrag verwenden kann zum Gespräch.

Es ist eine unangenehme Situation, trotzdem. Es tut mir leid, dass Sie es erleben mussten :( Ich hoffe, Sie können einige dieser Tipps an Bord nehmen. Viel Glück :)

#4
+17
MonkeyZeus
2018-06-05 17:12:58 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Da Sie keinen guten Grund angegeben haben, das Meeting pünktlich zu beenden, kann ich nur sagen, dass es unhöflich ist, die Uhr zu überprüfen, um die Uhr zu überprüfen. Wenn Sie nicht der Koordinator sind, haben Sie keinen Grund, die Teilnehmer für das Überlaufen der Zeit zu beschuldigen.

In Ihrer genauen Situation die einzige plausible und nicht anstößige Antwort, die Sie hätten geben können war:

Ich entschuldige mich, ich dachte, ich spüre, wie mein Telefon vibriert, und wollte nur sicherstellen, dass es nicht wichtig ist.


Wenn Sie hatten tatsächlich irgendwo zu sein, dann hätte dies das finstere Gesicht mildern können:

Ich entschuldige mich, ich bin um 2:30 xyz verpflichtet, aber bitte setzen Sie das Meeting ohne mich fort.

Dies funktioniert genauso gut, wenn Sie Ihre Zeit nicht weiter mit Off-Topic-Besprechungsgesprächen verschwenden möchten, damit Sie eine Verpflichtung eingehen oder allgemeiner gestalten können, z. B.:

Ich entschuldige mich Ich muss mich um 2:30 entschuldigen, aber bitte setzen Sie das Meeting ohne mich fort.


Wenn Sie das nächste Mal etwas zu erwähnen haben, dann erwähnen Sie es zu Beginn des Meetings :

Ich entschuldige mich Aber ich muss mich um 2:30 Uhr entschuldigen, um x, y und z zu tun.


Ich habe an verschiedenen "30-minütigen" Meetings teilgenommen, die über 1 hinausgingen -2 Stunden; gewöhne dich daran und plane entsprechend.

Dies würde zutreffen, wenn wichtige Diskussionen stattfinden würden, nicht wenn das Meeting zu Ende zu sein scheint und die Leute mit Dingen aus dem Ruder laufen, an denen das OP nicht beteiligt ist.
@Darkwing Sich anmutig zu entschuldigen ist eine erlernte zwischenmenschliche Fähigkeit, unabhängig davon, ob es sich um eine Familienkrise oder einen einfachen Wunsch handelt, keine Zeit zu verschwenden. Zuhören und sogar an sozialen Diskussionen teilzunehmen ist sehr vorteilhaft für die geistige und berufliche Gesundheit. Sich über die wahrgenommene Irrelevanz der Diskussion zwischen einem Kunden und einem leitenden Mitarbeiter lustig zu machen, ist ein sicherer Weg, um Sie dafür zu kennzeichnen, dass Sie nicht mit dem Geschäft im Einklang sind. Deshalb biete ich anmutige Lösungen an, um sich zu entschuldigen, unabhängig davon, warum sie entschuldigt werden möchten.
#5
+10
arp
2018-06-05 16:40:53 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Hier gibt es mehrere ziemlich unterschiedliche Themen:

  • die Tendenz von Meetings, über die geplante Zeit hinauszugehen
  • die Notwendigkeit, Themen, die Ihr Spender wünscht, besonders zu berücksichtigen Besprechen Sie
  • Ihren Wunsch, sich rechtzeitig von Besprechungen zu entschuldigen, ohne VIPs zu beleidigen.
  • das technische Problem, auf subtile Weise zu lernen, wie spät es ist.

Das technische Problem ist am einfachsten und am wenigsten interessant. Halten Sie Ihr Telefon in der Tasche und verwenden Sie eine Wecker-App oder eine Benachrichtigung für private Besprechungen, damit es in einem bestimmten Muster zu einem bestimmten Zeitpunkt vibriert Zeit. (Ich gehe davon aus, dass Sie eine bestimmte konkurrierende Verpflichtung für Ihre Zeit haben und nicht nur den Drang, vor einem überlangen Meeting zu fliehen, wenn Sie können.)

Das Aufrechterhalten von Meetings auf Kurs und innerhalb der vorgegebenen Zeit ist ein viel diskutierter allgemeiner Punkt Arbeitsplatzproblem. Es kann sich lohnen, das Problem mit dem Vorsitzenden eines weitläufigen Meetings anzusprechen, um zu sehen, ob er Ideen für besser fokussierte Meetings hat. Eine Taktik, die ich gut gesehen habe, besteht darin, weitläufige Besprechungen in kleinere Sitzungen aufzuteilen, um den Fokus zu behalten und das für die Teilnahme erforderliche Publikum einzugrenzen.

Eine andere mögliche Lösung besteht darin, zu erkennen, wenn ein Gespräch über das Hauptthema des Meetings hinausgegangen ist und kein vollständiges Quorum mehr erfordert. Wenn der Stuhl sagt "diejenigen, die nicht an Projekt X arbeiten, werden entschuldigt." dann können diejenigen, für die das Treffen nicht mehr relevant ist, gehen.

Es ist eine Fähigkeit, von der jeder profitieren kann, sich den Wünschen wichtiger Menschen anmutig zu widersetzen. Wenn der Hauptspender Ihrer Organisation beleidigt ist, wenn Mitarbeiter nicht daran interessiert sind, ihre Meinung zu hören, müssen die Mitarbeiter sitzen und höflich zuhören. (Dies ist ein Sonderfall der Goldenen Regel: "Wer das Gold hat, macht die Regeln.") Wenn Ihr Spender wirklich nicht im Einklang steht, sollte die Geschäftsleitung versuchen, einen Weg zu finden, um das Problem taktvoll und privat anzusprechen.

Das ordnungsgemäße Verlassen des Meetings hängt stark von Ihrer Bürokultur ab. Es ist eine Sache, sich entschuldigend für ein Meeting am Ende des Tages zu entscheiden, das über Ihre Arbeitszeit hinausgeht, wenn Sie einen Bus haben oder Kinder in der Kindertagesstätte warten, und eine andere Sache, wenn Sie einfach wieder arbeiten möchten. Sie können versuchen, etwas zu sagen wie "Wenn ich hier nicht mehr gebraucht werde, würde ich gerne zu (einer Aufgabe) zurückkehren", aber das lässt Ihnen nicht viel Rückgriff, wenn Ihnen gesagt wird, dass Sie bleiben müssen, und kann Sie bei wichtigen Entscheidungen und Aufgaben aus dem Verkehr ziehen.

Ich habe in vielen verschiedenen Organisationen mit sehr unterschiedlichen Ansätzen für Besprechungen gearbeitet - was an einem Ort gut funktioniert, wird an einem anderen als unhöflich empfunden, daher sollten meine Erfahrungen an Ihrer Bürokultur gemessen werden sehen Sie, ob sie passen.

* "Ich gehe davon aus, dass Sie eine bestimmte konkurrierende Verpflichtung für Ihre Zeit haben und nicht nur den Drang, vor einem überlangen Meeting zu fliehen, wenn Sie können." * Ich verstehe nicht, warum OP eine solche spezifische Verpflichtung benötigt, um diese Methode anzuwenden. Wenn sie zu diesem Zeitpunkt tatsächlich noch an dem Meeting interessiert sind, müssen sie nichts tun. Angenommen, sie erkennen, was ihr Telefon ihnen sagt, können sie es einfach ignorieren und müssen nicht einmal nachsehen, da sie jetzt wissen, dass die ursprünglich festgelegte Zeit für das Meeting abgelaufen ist.
Der springende Punkt ist, dass es als unhöflich empfunden werden kann, ein Meeting mit wichtigen Personen zu verlassen, nur weil Sie nicht an der Richtung interessiert sind, in die das Gespräch gegangen ist.
#6
+9
user6109
2018-06-05 16:48:23 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Wenn Sie das Meeting leiten, starten Sie ein Meeting mit etwas wie:

Okay, wir sind bis 13:00 Uhr geplant und ich fürchte, ich muss gleich danach gehen, um danach zu sehen wichtiger gemeinnütziger Zweck . Konzentrieren wir uns also bitte zuerst auf die Tagesordnung und seien Sie nicht beleidigt, wenn ich ein wenig auf die Zeit schaue. Natürlich können Sie gerne bleiben und einzelne Themen besprechen und so lange Kaffee trinken, wie Sie möchten.

Wenn Sie nur einer der Teilnehmer sind, kurz.

Entschuldigung, ich muss heute pünktlich abreisen, also bitte nicht beleidigen, wenn ich gelegentlich auf die Uhr schauen muss.

(passen Sie die Phrasierung an Ihre Kultur / Ihren Stil / Ihre Umstände an) sub>

Auf diese Weise legen Sie die Erwartung fest, wie viel die Teilnehmer benötigen Halten Sie Zeitdisziplin und auch für das Beobachten der Uhr. Dies ist im Allgemeinen eine gute Idee, um effektive Meetings abzuhalten. Da ein Spender mit Ihrer Sache einverstanden ist, sollte er außerdem verstehen, dass Sie sich darum kümmern müssen.

Ich erlebe diese Art von Verhalten häufig bei Geschäftstreffen, hauptsächlich in Deutschland, aber mit gemischten Nationalitäten, und ist normalerweise gut aufgenommen.

Dies fühlt sich zu meditiert an und befasst sich mit Präoffensive. Ich denke, das ist unnötig wortreich und auf negative Weise sehr anmaßend.
@MonkeyZeus: mag kulturell sein, aber dies ist durchaus üblich und wird in meinem Erfahrungshorizont bei Geschäftstreffen als höflich und professionell angesehen. (Dann ist es ein Flug zum Fangen, ein Kunde zum Anrufen usw.)
Ich bin nicht dagegen, die Teilnehmer wissen zu lassen, dass Sie vorzeitig abreisen werden, aber Ihre Formulierung ist äußerst abstoßend, zumal OP nur ein weiterer Teilnehmer und nicht der Leiter zu sein scheint. Ich würde Ihre Aussage umformulieren zu "Bevor wir anfangen, möchte ich nur erwähnen, dass ich um 13:00 Uhr sofort gehen muss, um mich um andere Angelegenheiten zu kümmern." Wenn die Leute dich jetzt leise aufstehen sehen, um zu gehen, werden sie sich nicht beleidigen. Menschen an den Zeitplan zu erinnern, wenn Sie nicht in einer Machtposition sind, ist ein [Fauxpas] (http://www.dictionary.com/browse/faux-pas)
@MonkeyZeus: Shure, dies sollte nicht als Phrasierungsdienst verstanden werden, jeder muss sich an seinen Stil / seine Rolle anpassen usw. Bearbeitet entsprechend.
#7
+9
gerrit
2018-06-07 14:16:29 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Überprüfen Sie nicht die Uhrzeit auf Ihrem Smartphone.

Ich finde es im Allgemeinen ziemlich unhöflich, während eines Meetings etwas auf dem Smartphone zu überprüfen (es sei denn, der Kontext erfordert dies, aber ich habe das noch nie gesehen). Ich bringe mein Telefon nicht zu wichtigen Besprechungen mit, oder wenn ich es nicht außerhalb des Besprechungsraums lassen kann, schalte ich es aus.

Holen Sie sich eine Armbanduhr oder treffen Sie sich in einer Zimmer mit Wanduhr. Es ist weitaus subtiler, eine Armbanduhr (oder sogar eine Wanduhr) zu überprüfen als ein Smartphone. Ich kann die Uhrzeit auf meiner Uhr subtil überprüfen, ohne den Kopf zu drehen, indem ich nur meine Augen für den Bruchteil einer Sekunde bewege. Die andere Partei wird es wahrscheinlich nicht bemerken, aber selbst wenn sie es tut, ist es weniger offensichtlich und weniger unangenehm als das Herausnehmen eines Smartphones während eines Meetings.

#8
+6
aslum
2018-06-05 17:54:01 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Vorausgesetzt, Sie haben etwas Zeitflexibilität: Nehmen Sie Ihr Telefon heraus und senden Sie eine Textnachricht an "wen auch immer", den Sie als nächstes treffen, damit sie wissen, dass Sie etwas spät dran sind. Sie können die Zeit während dieser Zeit leicht überprüfen. Wenn einer der anderen Leute auf dem Treffen Sie fragt, was Sie tun, können Sie ehrlich sagen: "Ich schätze, wir werden ein bisschen darüber nachdenken, und ich wollte nur" wen auch immer "wissen lassen, dass ich es bin ein paar Minuten zu spät. "

Auf diese Weise können Sie die Uhrzeit überprüfen, sind höflich zu Ihrem nächsten Termin und legen nahe, dass das aktuelle Meeting für Sie wichtig ist (Sie sind bereit, zu spät zu einem anderen zu bleiben, um zu bleiben zu diesem Zeitpunkt richtig?!)

#9
+4
Angelo Fuchs
2018-06-05 13:32:48 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Wenn Sie wichtige Personen treffen (das ist Ihnen oder Ihrer Sache wichtig), sollten Sie im Voraus planen, dass sie möglicherweise Überstunden machen. Im Idealfall stört es Sie überhaupt nicht, sodass Sie die Uhrzeit nicht überprüfen müssen.

Wenn Sie etwas allgemein verständliches Wichtiges haben (schwangere Frau mit Erwartungen an die Lieferung jeden Tag oder ähnliches), erwähnen Sie es einfach Wenn Sie etwas haben, das "nur teuer" ist (wie ein Flugzeug, das Sie erwischen müssen), erwähnen Sie es beiläufig zu einem geeigneten Zeitpunkt und haben Sie eine Timer, der Sie informiert, wenn Sie gehen müssen, dann leise aufstehen, sich entschuldigen und gehen. Es ist auch nicht nötig, dass jemand anderes geht.

Stellen Sie sich das so vor: Wenn Sie die Zeit überprüfen und feststellen, dass Sie Überstunden machen: Was würden Sie tun? Trotzdem gehen? Dann ist es wichtig genug. Bleibe? Dann überprüfen Sie nicht die Uhrzeit.

#10
+3
Glorfindel
2018-06-07 16:36:53 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Andere Antwortende erwähnten, dass sie für die Zeit auf Ihre Uhr schauten, da dies weniger auffällt als auf Ihr Smartphone. Was kaum wahrnehmbar sein wird, ist das Betrachten der Uhr der anderen Person für die Zeit. Sie schauen immer noch in ihre allgemeine Richtung, und es ist normal, dass Sie sich während des gesamten Meetings nicht ins Gesicht sehen.
Natürlich hängt dies davon ab, dass die andere Person tatsächlich eine Uhr trägt ...

#11
+2
corsiKa
2018-06-08 00:12:46 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Sie haben zwei Probleme: 1) Überprüfen der Uhrzeit und 2) Tatsache, dass die Besprechung überläuft. Für beide Probleme ist es nicht unprofessionell, sicherzustellen, dass Sie alle Ihre Verpflichtungen einhalten, wenn Sie einen Ort haben, an dem Sie sein müssen. Unprofessionell bedeutet, dass Sie zu spät zu Ihrem nächsten Termin kommen, weil jemand zu lange in diesem Termin herumgeschlendert ist. Die besten Ergebnisse erhalten Sie zu Beginn des Meetings.

"Julie, nur einen Kopf hoch, ich habe einen harten Stopp bei 1, um mich auf meine 1:30 mit dem Johnston-Konto vorzubereiten."

Für Wenn Sie keinen Konflikt haben, sorgen Sie sich nicht um die Zeit. Konzentrieren Sie sich auf Ihren Kunden. Ein Blick auf die Zeit, in der man nicht irgendwo sein kann, ist nicht nur "ungeduldig" - es ist tatsächlich ungeduldig ! Und es sei denn, Sie haben eine erstaunliche leichte Hand, es gibt keine reibungslose Möglichkeit, ein Telefon aus der Tasche zu ziehen, um die Uhrzeit zu überprüfen. Sie müssen eine Uhr im Raum installieren oder eine Uhr besorgen, um einen Gipfel leichter zu schleichen.

#12
+1
nick012000
2018-06-07 16:16:04 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich dachte, ich hätte eine SMS. Ich musste nur überprüfen, ob es etwas Dringendes war.

Es könnte dazu führen, dass Sie ein bisschen schuppig aussehen, aber wenn sie Sie darauf drücken, können Sie einfach etwas wie

Ich muss mich um [Familienmitglied] kümmern, und wenn ein Notfall eintritt, muss ich mich darum kümmern können.

Alternativ Wenn Ihre Freiwilligenposition unbezahlt ist und Sie derzeit nach bezahlter Arbeit suchen, können Sie einfach sagen:

Ich muss in der Lage sein, mein Telefon zu überprüfen, falls ich von einem potenziellen Arbeitgeber kontaktiert werde.

#13
  0
alwayslearning
2018-06-05 17:00:15 UTC
view on stackexchange narkive permalink

(Leute / Leute / Herren, ...) Entschuldigen Sie mich für eine Minute ...!

  • Ergebnis A: Die anderen ignorieren Sie einfach oder nicken sanft und setzen Sie den Chat fort. Alles gut. Überprüfen Sie die Zeit einmal draußen. Wenn Sie wirklich ein anderes Engagement haben, sagen Sie es einfach, sobald Sie zurück sind. Von nun an liegt jedes IPS-Problem bei ihnen, nicht bei Ihnen. Ein "Spender" für wohltätige Zwecke möchte sich nicht über eine ähnliche Sache lustig machen (jedes andere "Engagement", das Sie mit Sicherheit auch für wohltätige Zwecke haben würden).

  • Ergebnis B: Fragen (ob gutartig oder feindselig). Erklären Sie, dass Sie sich bei einem dringenden Update, auf das Sie in Bezug auf "Charity Project Y" gewartet haben, bei jemandem erkundigen müssen. Natürlich sollte jemand (zum Beispiel Ihr vertrauenswürdiger Mitarbeiter) in der Lage sein, Ihre "Entschuldigung" zu bestätigen, nur für den Fall, dass er während Ihrer Abwesenheit in den Raum wandert ("ah ja, ich bin auch dafür hier" oder ähnliches ). Auch hier möchte ein "Spender" für wohltätige Zwecke nicht über eine ähnliche Sache spöttisch erscheinen, daher sollten Sie ohne Drama entschuldigt werden. (Von hier aus sollte es ähnlich zu Ergebnis A sein.)

  • Ergebnis C: Feindseligkeit. Nicht Ihr IPS-Problem. Jeder, der (höflich) um Entschuldigung gebeten hat, verdient eine Gelegenheit zur Erklärung. Möglicherweise müssen Sie nur mit diesem selbstbewussten Spender zusammenleben (auf diese Weise helfen Sie der Wohltätigkeitsorganisation). Ihre Arbeitsplatzrichtlinien und / oder örtlichen Gesetze werden Sie über das Ausmaß eines solchen Fehlverhaltens informieren, das Sie tolerieren können, ab dem es zu einem Problem der Arbeitssicherheit wird. Ich weiß, dass es im Kontext der Wohltätigkeit schwierig wird, aber Sie sind der beste Richter, wenn sich die Situation über einen schlechten Arbeitstag hinaus zu einem Problem der Sicherheit / Rechte von Mitarbeitern entwickelt (und wie viel von der Grauzone dazwischen Sie sicher betreten können) ohne sich selbst extrem zu belasten).

Diese Antwort verwirrt mich sehr. Die Frage bezieht sich nicht speziell auf die Uhrzeit auf einer Uhr oder anderswo, sondern lautet eindeutig: "Wie kann ich die Uhrzeit auf meinem Smartphone überprüfen, ohne selbst wichtig oder ungeduldig auszusehen?" Aber dann sagst du: "Schau mal draußen auf deine Uhr." Huh? Wenn überhaupt, ist das Überprüfen einer Uhr subtiler als das Überprüfen eines Smartphones. Daher bin ich sehr verwirrt, wenn Sie noch weiter erklären und sogar sagen: "Ihre Arbeitsplatzpolitik und / oder Ihr lokales Gesetz werden Sie über das Ausmaß eines solchen Fehlverhaltens leiten, das Sie tolerieren können, ab dem es zu einem Problem der Arbeitssicherheit wird." Was?
@JakeGould Ich freue mich über Ihr Feedback (ich habe sogar meine Antwort bearbeitet), aber ich würde mich über mehr freuen, wenn Sie meine Beobachtung zur Sicherheit der Mitarbeiter im richtigen Kontext sehen.
#14
  0
Dean MacGregor
2018-06-08 08:18:14 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Die meisten Antworten konzentrieren sich darauf, wie dies in Zukunft vermieden werden kann. Ich würde nur hinzufügen, dass Sie ihren Bluff nennen sollten. Das heißt, wenn sie sagen "Wenn Sie woanders sein müssen, können Sie gehen", dann sagen Sie "Danke, ich habe tatsächlich einen wichtigen Anruf / ein Treffen / einen Termin / irgendetwas, das Sie in ein paar Minuten erreichen können" und dann verlassen. Nachdem Sie diesen Schritt ausgeführt haben, lassen Sie sich natürlich nicht im Pausenraum erwischen, aber vermutlich haben Sie noch andere Aufgaben zu erledigen, und der Spender wird nach dem Treffen nach Hause gehen, sodass das Risiko dafür gering sein sollte.

Sie können diese Karte nicht sehr oft spielen, daher sind die anderen Tipps, wie Sie sie vermeiden können, gut.



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 4.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...