Frage:
Wie kann ich jemanden höflich ablehnen, der nach der WhatsApp-Nummer fragt?
Sagar VD
2017-06-28 15:23:58 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Auf Reisen spreche ich manchmal mit Leuten, die in meiner Nähe sitzen. Das Gespräch wird entweder von ihnen oder von mir begonnen. Am Ende fragen einige Leute nach der WhatsApp-Nummer oder der Handynummer oder der Facebook-ID.

Die Facebook-ID ist in Ordnung. Kein Problem damit, und ich werde es ihnen geben.

Aber ein oder zwei Mal gab ich ihnen meine Nummer und ab dem nächsten Tag bin ich in ihrer Sendeliste. "Good mng" "Good ni8" und das ist die Nachricht, die ich täglich erhalte, und es ist wirklich beunruhigend für mich, solche Begrüßungs- / Abschiedsnachrichten zu überprüfen.

Einige Leute fügen mich einigen Gruppen hinzu und mein Posteingang enthält immer mehr als 1K ungelesene Nachrichten.

Daher möchte ich solchen Personen meine WhatsApp-Nummer nicht geben.

Wie kann ich ihre Anfrage höflich ablehnen? So, dass sie nicht glauben, dass ich ihre Anfrage ablehne, weil ich sie nicht mochte. Sie sollten denken, dass es noch andere Gründe gibt.

Zu sagen, dass ich WhatsApp nicht habe, ist keine Option. Manchmal benutze ich es, aber es ist keine Option mehr, weil ich meine WhatsApp auf der Reise überprüfe und sie wissen, dass ich es habe.

Diese Frage nenne ich ["Durchsetzung Ihrer Grenzen"] (https://interpersonal.meta.stackexchange.com/q/59/110). Bitte [bearbeiten] Sie diese Frage, um Details zu dem spezifischen Problem hinzuzufügen, mit dem Sie konfrontiert sind, und lernen Sie nicht, selbstbewusst und höflich zu sein.
Drei antworten:
#1
+26
anonymous2
2017-06-28 15:32:50 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Hmm, das ist eine schwierige Situation. Wenn möglich, ist es am besten, wenn Sie die Idee vermitteln, dass Ihr neuer Freund nicht allein im Boot ist. Da Sie sagten, dass die Facebook-ID in Ordnung ist, lautet meine persönliche Empfehlung etwa

Ah, ich teile meine WhatsApp-Anmeldeinformationen normalerweise nicht öffentlich. Würde mein Facebook-Konto stattdessen funktionieren?

Dieser Ansatz bietet zwei Vorteile:

  1. Sie machen deutlich, dass Sie so vorgehen Sie fühlen sich nicht "ausgelassen".

  2. Sie lassen die Tür offen, damit sie eine andere Option ausprobieren können.

  3. ol>
#2
+13
Crafter0800
2017-06-28 15:28:37 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Sagen Sie einfach, es ist nur für die Arbeit.

Wenn nicht, sagen Sie einfach "Ich würde es lieber nicht tun. Entschuldigung". Es ist deine Nummer, du kannst sie geben, wen du willst. Es ähnelt Ihrer Telefonnummer oder Adresse. Sagen Sie ihnen einfach, dass Sie es nicht weitergeben möchten. Wenn sie beleidigt sind, ist es höchst unwahrscheinlich, dass Sie sie wiedersehen (es sei denn, ich habe Ihr Gespräch falsch verstanden).

(+1) Sie sind hier - sehr unwahrscheinlich, dass Sie sie wiedersehen werden -, aber ich denke, Sie wollen es nicht herausgeben. Es wird ein wenig unhöflich sein.
@sagarV wie ich bereits erwähnt habe, kann man immer behaupten, es sei eine funktionierende WhatsApp
Aber wie ich in Frage erwähnt habe, überprüfe ich WhatsApp, während ich mit ihnen spreche, und sie haben vielleicht schon viele Freunde und viele Gruppen gesehen. Wird es in diesem Fall funktionieren?
@sagarv hoffentlich nehmen sie den Hinweis, dass Sie es ihnen nicht geben wollen, aber wenn sie darauf bestehen, sagen Sie ihnen einfach, dass Sie nur ein bisschen Gelegenheitsarbeitsklatsch hatten, wenn sie Sie weiter drängen, sind Sie sicher, dass Sie ihr sein wollen Freund in der Zukunft, wenn sie dich immer wieder drängen, ihnen etwas zu geben?
Ich denke, Lügen (nur für die Arbeit) ist viel ruder als die Wahrheit (sorry, ich mag es nicht, meine Nummer herauszugeben). Es ist normal, Ihre Nummer nicht an Fremde weiterzugeben, nichts Unhöfliches. Sie sagten "wird es funktionieren", wenn Sie lügen und sie es herausfinden: Es wird in dem Sinne funktionieren, dass sie aufhören zu fragen, aber es wird unhöflich und unehrlich aussehen. Die Wahrheit ist weniger unhöflich und ehrlich.
#3
+1
user21996
2018-10-02 19:19:55 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Anstatt Ihre persönliche Nummer anzugeben, fragen Sie nach ihrer persönlichen Nummer.

Dies ist ein sehr häufiges Szenario. Ich habe mich auch oft mit dieser Situation konfrontiert.

Anstatt Ihre Handynummer abzulehnen, können Sie den folgenden Trick anwenden: Wenn die Person Ihre Telefonnummer fragt,

  • Als Antwort auf ihn, anstatt Ihre persönliche Nummer anzugeben, fragen Sie höflich seine eigene Handynummer -
  • ol>

    "Bitte geben Sie mir stattdessen Ihre Nummer, Sie können pingen Ich jederzeit auf meinem Facebook-Messenger. Ich möchte Sie zurückrufen ".

    1. Teilen Sie ihm Ihre Facebook-ID mit.
    2. ol>

      Er wird leicht verstehen, dass Sie Ihre nicht teilen möchten Nummer. Er wird Sie sicherlich nicht noch einmal nach Ihrer Telefonnummer fragen.



    Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
    Loading...