Frage:
Wie gehe ich mit snarky Kommentaren zu Selbsthilfe- / Motivationsbüchern um?
aschultz
2017-07-29 00:29:41 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Selbsthilfebücher haben mir sehr geholfen. Jetzt bin ich auf viele Stinker gestoßen, aber wenn einer funktioniert, funktioniert er.

Aber mir ist klar, dass ich sie alle ziemlich nah an der Weste halte. Die Leute machen sich gerne über Selbsthilfe lustig, besonders wenn sie viel wissen.

Und in den Selbsthilfebüchern erfahren Sie nie, wie Sie mit jemandem umgehen sollen, der Sie zum Lesen anstößt. P. >

Dies ist kein kritisches Problem, aber mir wurde klar, dass ich ein Selbsthilfebuch verschieben kann, insbesondere bei Freunden, die ziemlich schlau sind. Diese quälende Sorge könnte sogar dazu führen, dass Sie diese Website besuchen und möglicherweise "Wow! Wofür müssen Sie diese Website besuchen?" Hören.

Ich frage mich also, wie ich effektiv und präzise "Zurück" sagen kann. ohne explizit "Zurück" zu sagen.

@geokavel Wenn Sie eine Antwort haben, posten Sie diese bitte unten. Kommentare verfügen nicht über die erforderlichen Funktionen, um die hier genannten Informationen ordnungsgemäß zu überprüfen, und laden nur andere dazu ein, in Form von Sachleistungen zu antworten. Dies sollte * nicht * zu einem Freiform-Diskussionsforum werden, das den Zweck, diese als Stack Exchange-Site zu hosten, in erster Linie zunichte macht. Vielen Dank.
Können Sie eine Beschreibung geben, was sie dazu bringt, Kommentare zu Selbsthilfebüchern abzugeben? Könnte es im Regal stehen und sie sehen es und machen einen Kommentar oder sprechen Sie über das letzte Buch, das Sie gelesen haben, oder versuchen Sie, ihnen alle Vorteile des Lesens von Selbsthilfebüchern zu verkaufen? Diese Details können die Antwort ändern, nach der Sie suchen würden.
Acht antworten:
#1
+9
NVZ
2017-07-29 01:52:22 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Schütteln Sie alles ab, was Sie hören.

Es gilt für alles - nicht nur für Ihren Fall von Selbsthilfebüchern.

Schauen Sie über den Ton oder die Formulierung hinaus, wenn es etwas tatsächliches gibt Nützliche Inhalte in ihren Kommentaren, dann ist das eine Überlegung wert.

Ein Beispiel:

In meinen 4 Jahren bei Stack Exchange (das ist meine Selbsthilfebuch), ich bin auf einige bissige Kommentare gestoßen.

Anfangs hatte ich eine ruckartige Reaktion, um sie zu kommentieren. Aber sehr schnell wurde mir klar, dass das niemandem nützt. Wenn sie snarky sein wollen, sind sie so. Ich werde sie nicht sein.

Stattdessen aktualisiere ich meine Beiträge, recherchiere, was sie erwähnt haben usw. und mache dies zu einer Gelegenheit, neue Dinge zu lernen.

Zurück zu Ihrer Frage:

Selbsthilfebücher haben Ihnen sehr geholfen, und deshalb sollten Sie sie weiter lesen. Wenn Ihre Freunde es seltsam finden, lassen Sie sie. Sie sollten es seltsam finden, dass sie es seltsam finden, dass Sie etwas tun, das Ihnen hilft, Ihr Leben zu verbessern.

Menschen können Meinungen haben. Wenn Leute mit ihren unaufgeforderten Meinungen auf Sie zukommen, schütteln Sie sie einfach ab. Jede Antwort von Ihnen macht es unnötig kompliziert.

Oder Sie können Ihre Freunde einfach nicht sehen lassen, wie Sie solche Bücher lesen. Aber wo ist die Grenze dafür? Vielleicht kommen sie auf andere Themen. Vielleicht über dein Interesse an Stack Exchange, vielleicht über dein Youtube-Ansehen usw. Lass sie ihre Meinung haben. Sie geben weiterhin Ihr Bestes.

Hier ist ein Internet-Mem, das sich basierend auf diesem Thema entwickelt hat:

„Lassen Sie die Menschen die Dinge genießen“

#2
+4
curiousdannii
2017-07-31 07:25:10 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Stellen Sie sich als kritischer Leser dar.

Menschen sind möglicherweise abweisend oder scharfsinnig in Bezug auf Motivationsbücher / Präsentationen, weil:

  • ihre Erfahrung mit ihnen darauf hindeutet, dass sie häufig schlechte Ratschläge haben
  • andere Leute, die sie kennen, die sie benutzen, haben möglicherweise einen Frachtkult-Ansatz
  • einige Selbsthilfeautoren sind eindeutig für das Geld dabei und verwenden ihre Bücher, um ein Publikum zu gewinnen, das sie dann können Verkaufen Sie Seminare zu unverschämten Preisen an

Wie bei allen Ratschlägen sollten Sie kritisch vorgehen, sich fragen, inwieweit Ihre persönliche Situation mit der vom Autor beschriebenen übereinstimmt, und die Ergebnisse der Ratschläge nach Ihnen überprüfen Ich habe es versucht. Solange Sie sich Ihren Freunden so darstellen, sollten Ihre Freunde nicht snarky sein müssen. Aber selbst wenn dies der Fall ist, erklären Sie, dass Sie den Rat vorläufig testen, um festzustellen, ob er unter Ihren persönlichen Umständen wirksam ist, und erläutern Sie sowohl einige der Ratschläge, die Sie als schlecht befunden haben, als auch einige, die Sie als wirksam befunden haben. Sei der Selbsthilfewissenschaftler!

#3
+3
Curt
2017-07-30 04:54:03 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich frage nur, aber wie ergibt sich überhaupt die Gelegenheit zum Schnarchen?

Einige Menschen setzen ihre Diäten / Selbsthilfesysteme so um, dass andere zurückschieben möchten. Wenn Sie diese Bücher hilfreich finden, ist das großartig. Aber wenn Sie Ihre neuen Erkenntnisse bewerben; oder zu versuchen, andere zum selben Band zu drängen, ohne dass sie Sie um Rat fragen, was leicht irritierend sein kann.

Selbsthilfebewegungen sind der Religion sehr ähnlich, da sie für diejenigen in der Gruppe faszinierend sind. und geheimnisvoll und fremd für Außenstehende.

+1 Sehr wahr. Ich hatte versucht, 2-3 Freunde in die Welt von Stack Exchange einzuladen. Nichts, was ich sage, wird sie dazu bringen, es auszuprobieren. Ich habe noch keine snarky Kommentare gehört, aber ich bin mir sicher, dass ich es das nächste Mal erwähnen würde.
#4
+3
TomekDzsí
2017-07-30 14:18:10 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Es war auch für mich ein Problem. Wenn mich jemand fragte, was ich lese, und ich ihnen sagte, dass ich etwas im Bereich der Selbsthilfe lese, nahmen sie immer an, dass ich ein Problem habe, das gelöst werden muss.

Diese sind Menschen, die denken, dass eine Therapiesitzung nur dann notwendig oder vorteilhaft für Sie ist, wenn Sie Probleme haben.

Sie müssen nicht unbedingt Probleme haben. Manchmal möchten Sie einfach nur besser sein. Besser um andere zu verstehen, sich selbst besser zu verstehen oder einfach besser mit bestimmten Situationen umzugehen, wie der von Ihnen erwähnten.

Wenn ich gefragt oder sogar über diese Themen verspottet wurde, versuchte ich normalerweise, etwas zu finden. das kann für die andere Person interessant sein. Oder haben Sie einfach etwas ausprobiert wie:

Dieser Autor hat eine wirklich interessante Idee zu XY. Und ich möchte mehr darüber wissen.

Wenn diese Personen, die Sie nach den von Ihnen konsumierten Selbsthilfeinhalten fragen oder verspotten, Ihre Freunde sind, können Sie ihnen von Ihren erzählen wahre Gründe, warum Sie versuchen, Hilfe zu suchen, wenn Sie es sind.

Aber wenn es sich nur um Kollegen oder nicht zu enge Bekannte handelt, können Sie das Thema schnell schließen, indem Sie sagen, dass Sie dies interessant finden Sie müssen niemandem über Ihre Interessen antworten.

... oder sagen Sie ihnen einfach, dass Sie den neuesten Roman von John Grisham lesen.
#5
+2
John
2017-07-29 00:42:34 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Konsultieren Sie die Selbsthilferessourcen, wenn Sie alleine sind.

Ansonsten können Sie Folgendes angeben:

Ich finde es hilfreich. Und das bringt mich dazu, es zu konsultieren.

Sie könnten darauf hinweisen, dass es Selbsthilferessourcen für alle Arten von Fächern und Berufen gibt. Und das ist nur einer von ihnen. In meinem Fall musste ich beispielsweise zwei 8-stündige (sehr gründliche) Prüfungen ablegen, um meine Professional Engineering-Lizenz zu erhalten. Es gibt unzählige Selbsthilfebücher dazu. Und das ist nur eines von vielen solcher Werke für viele, viele Themen.

Wenn Sie erneut gefragt werden, warum Sie das tun, können Sie einfach Folgendes sagen:

Weil es mir geholfen hat. Nicht alle Selbsthilfebücher sind für jedermann, aber dieses ist für mich in Ordnung.

Ich würde nicht vorschlagen, eine weitere Verteidigung anzubieten. Ich würde auch nicht vorschlagen, es mit einem Kommentar wie "Stört es Sie?!" Das bedeutet nur eine negative Konnotation für eine im Wesentlichen neutrale Aussage von Ihrer Seite.

#6
+1
akaioi
2017-09-26 06:59:39 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Wenn jemand jemals die Augen verdreht oder über Ihre Liebe zu Selbsthilfebüchern schnarcht, grinsen Sie einfach und sagen Sie: "Ich mag sie; sie machen Spaß!" Wenn es sich um Freunde oder freundliche Typen handelt, könnten Sie in eine Katastrophengeschichte übergehen - was ist das schlimmste Selbsthilfebuch, das Sie jemals gelesen haben? Könnte eine gute Geschichte machen ...

Bearbeiten: Wurde gebeten, ein bisschen zu erweitern

Ich war tatsächlich in einer ähnlichen Situation. Ich habe einige Selbsthilfebücher im Regal, und Sie wissen, wie Gäste sind. Wie Welpen müssen sie nur herumstochern. Also wurde ich aufgefordert, Selbsthilfebücher zu haben ("Selbsthilfebücher Akaioi, wirklich? ") und sagte genau das, was ich oben empfohlen habe.

Das verwandelte sich tatsächlich in eine ziemlich interessante Diskussion. Was genau ist die Grenze zwischen Selbsthilfe, gutem Rat und Philosophie? Wie lange muss ein solches Buch marinieren, bis es genug Gravitas bekommt? Irgendwann waren die Meditationen von Marcus Aurelius in ihrer ersten Ausgabe ... war es "nur ein beschissenes Selbsthilfebuch" für das erste oder zweite Jahrhundert?

Der Hauptpunkt, den ich hier mache, ist dass Sie sich nicht schlecht oder verlegen fühlen sollten, wenn Sie diese Bücher haben oder darüber sprechen. Wer sie geschrieben hat, versucht zumindest, tief über die menschliche Verfassung nachzudenken, und zwischenzeitlich bekommen sie einen Treffer. Besitzen vor allem Ihre Hobbys. Keine Schande!

#7
  0
threetimes
2017-08-18 09:04:40 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Falls Sie die Ähnlichkeit nicht bemerkt haben, kommentieren die Leute gerne, manchmal auf unfreundliche neckende Weise, über fast alles, was Sie tun, um sich selbst zu "verbessern", wenn es außerhalb typisch ist, und manchmal sogar dann.

Wenn Sie sich gesund ernähren, insbesondere wenn es sich um eine Veränderung gegenüber Ihrer früheren Ernährung handelt, werden Sie wahrscheinlich etwas Schnupfen hören. Ich habe sogar Snark gehört, von dem ich denke, dass sie mir ein Kompliment machen wollten? So etwas wie "Nun, es ist an der Zeit, dass Sie nach Ihrer Gesundheit Ausschau halten".

Wenn Sie anfangen, eine neue gesunde Routine wie Cardio-Training, Yoga usw. durchzuführen, können Sie Leute zum Schnarchen bringen es seltsam. Ich hatte Kommentare wie: "Oh, das musst du nicht tun. Du hast kein Gewicht zu verlieren." Ich habe es nicht zur Gewichtsreduktion gemacht, aber trotzdem ...

Ich hatte sogar Leute, die unhöflich waren, wenn ich aufs College ging. Ich weiß, dass das für viele wirklich klingt, aber ich komme nicht aus einem Gebiet, in das die Leute oft gehen, zumindest nicht, als ich so alt war, und in meiner Großfamilie war es eine gemischte Reaktion. Einige waren großartig, aber ich hörte auch viel von "Also denkst du, du bist zu gut, um (was auch immer für einen Arbeitsjob hier einfügen)?", Auch Dinge wie: "Wer glaubst du, bist du mit deiner Nase in diesen Büchern wie du? sind besser als alle anderen ". Sogar mein Vater machte unhöfliche Kommentare, aber er war / ist ein untergebildeter Mann, der in dieser Frage defensiv ist. Er entschied sich für ein Streben nach höherer Bildung als eine Aussage, dass sein Bildungsniveau nicht "gut genug" sei.

Also ja, ich weiß, dass die Leute über Selbsthilfebücher schnarchen werden. Sie werden sich auch mit Therapie oder anderen Methoden befassen, mit denen Sie versuchen können, interne Kämpfe anzugehen. Alles, was Sie tun können, ist abzulenken und sich daran zu erinnern, dass das, was andere Leute sagen, über sich selbst ist. Es ist absolut wahr. Ich habe viele Jahre, fast zwei Jahrzehnte mit der Öffentlichkeit gearbeitet und dann von Geschäft zu Geschäft gearbeitet. Was ich Ihnen sagen kann, ist, dass freundliche Menschen freundlich handeln. Sie können ihren Tag mit einem Fehler durcheinander bringen, und sie werden im Allgemeinen freundlich, verständnisvoll und kooperativ sein, während Sie an einer Lösung arbeiten. Unhöfliche Leute werden unhöflich sein. Sie können sich für sie nach hinten beugen und werden sehr oft nicht viel besser dafür behandelt. Es gibt natürlich Ausnahmen, wenn freundliche Menschen viel Stress und einen freien Tag haben, können Sie das sehen, aber auch hier geht es immer noch nicht um Sie. Ich könnte den gleichen Fehler mit 20 Personen machen und ich würde 20 verschiedene Reaktionen erhalten, selbst wenn das, was ich tat, identisch war und die Art und Weise, wie ich versuchte, es zu beheben, identisch war.

Wenn mich Snark stört, atme ich mehrmals tief ein und sage mir: "Es tut mir leid, dass sie diese Art von Problem haben, das sie versuchen müssen, damit ich mich schlecht fühle, um mich in Ordnung zu fühlen. Ich bin froh, dass es ihr Problem ist und nicht meins. Ich bin froh, dass ich das nicht verinnerlichen oder dieses Gewicht mit mir tragen muss ", und dann lasse ich es absolut los.

Wenn es eine Person über & wäre, dann gibt es Dinge, die Sie sagen können und Möglichkeiten, um bessere Grenzen zu setzen. Als allgemeines Thema, um damit umzugehen, wie es aus einer Reihe von Menschen hervorgeht, beschäftigen Sie sich intern damit, wie Sie sich für das Gesagte entscheiden. Entscheide dich, dich schlecht für sie zu fühlen. Etwas stört sie eindeutig, wenn sie das Bedürfnis haben, andere ohne guten Grund zu stupsen. Wenn also jemand fragt, warum Sie etwas lesen, können Sie einfach sagen: "Weil es mich interessiert" und den Rest loslassen. Sie werden bereits zurücktreten, wenn sie sehen, dass es Ihnen überhaupt egal ist, was sie davon halten.

#8
-1
Memetican
2017-07-30 05:23:52 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Sie tun dies nicht für andere, sondern für sich selbst . Es spielt keine Rolle, was andere denken - und das an sich ist eine großartige Fähigkeit zur Selbstentwicklung, die Sie beherrschen müssen. Ich empfehle Die subtile Kunst, kein F @ ck zu geben von Mark Manson.

Es lohnt sich auch zu verstehen, dass es zwei Gründe gibt, warum Menschen sich oft über die Selbstentwicklung lustig machen.

  1. Sie verstehen es nicht oder glauben, dass Änderungen möglich sind. Sie haben eine feste Denkweise und keine Wachstums-Denkweise .

  2. Es fordert sie unangenehm heraus. Es bedeutet entweder, dass sie sich auch irgendwie verbessern sollten und im Vergleich zu Ihnen ein fauler, engstirniger Dweeb sind. Oder es bedeutet, dass Sie sie übertreffen werden, was eine Art Neid hervorruft.

  3. ol>

    Wenn Sie jedoch das Bedürfnis haben zu antworten, haben Sie eine Menge davon Entscheidungen. Hier sind ein paar einfache.

    Ignorieren Sie im Wesentlichen ihre Meinung.

    Wenden Sie sich an sie, lächeln Sie wissentlich und kehren Sie dann zu Ihrem Buch zurück. Sagen Sie überhaupt nichts.

    oder

    Ich mache das nicht für Sie ...

    Fordern Sie sie heraus;

    Wollen Sie nicht das bestmögliche Leben führen und die beste Person sein, die Sie sein können? Ich bin mir sicher.

    oder

    Glauben Sie wirklich, dass Ihr Geist nicht mehr verbessert werden kann?

    oder

    Haben Sie jemals versucht, sich selbst zu entwickeln? Es ist erstaunlich, wie viele Dinge in Ihrem Kopf Sie von dem abhalten können, was Sie im Leben wollen.

    Ihr snarky Verhalten ist ein Versuch, Sie durch Verlegenheit zu manipulieren. Durch deine Arbeit bist du schon mental stärker und weiser als sie. Sie müssen sie nicht zurück manipulieren.

    Wenn sie Ihre Grenzen überschreiten, konfrontieren Sie sie einfach ehrlich.

    Weißt du, ich mag dich, aber deine snarky Kommentare bringen dir einfach keine Punkte ein. Wenn Sie verwirrt oder verlegen sind, dass ich an persönliches Wachstum glaube, würde ich gerne ein wenig von dem teilen, was ich bisher gelernt habe. Es war eine großartige Reise für mich.

Einige der obigen Antworten scheinen etwas defensiv zu sein, was möglicherweise dazu führt, dass der Leser unsozial wahrgenommen wird.
One-up-People ist ein kurzer Weg zur sozialen Isolation.
@Nat Vielen Dank für Ihre Perspektive Nat. Wie bei jeder Kommunikation sind 99% Ihrer Aussagen in der Körpersprache und der Paralinguistik. Ich bin mir nicht sicher, warum Sie meine Beispiele defensiv in Ihrem Kopf lesen. So sollte sicherlich nie etwas kommuniziert werden. Nach meiner Erfahrung bedeutet die Konfrontation mit jemandem nicht, dass Sie snarky Kommentare zurückgeben, auspeitschen oder sich sogar wütend fühlen sollten. Für mich sieht das schwach und defensiv aus. Wenn die Person, die schnarcht, engstirnig sein will, ist das völlig in Ordnung. OPs Aufgabe ist es einfach, mit ihren eigenen Gefühlen umzugehen und an ihren Überzeugungen und Verpflichtungen festzuhalten.


Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...