Frage:
Wie soll man auf triviale, offensichtliche Fragen antworten?
JETM
2017-08-03 16:00:11 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich bin nicht sicher, wie ich auf Fragen antworten soll, bei denen es offensichtlich ist, dass der Fragesteller die Antwort kennt.

Zum Beispiel, wenn ich der einzige im Raum bin, der auf den Beginn eines Meetings wartet Der Projektmanager kommt herein und sagt: "Du bist der einzige hier?"

Ich glaube nicht, dass sie das wörtlich meint, weil sie sehr klug ist. Ich weiß allerdings nicht, wie ich die Frage sonst interpretieren soll. Was ist die richtige Antwort auf Fragen wie diese?

Die Frage ist nicht ganz dumm: Vielleicht haben Sie auch schon jemanden gesehen, der für einen Moment schnell nach draußen gegangen ist (Toilettenpause usw.).
Wenn Sie eine Antwort haben, posten Sie diese bitte unten. Kommentare haben nicht die Funktion, alles, was Sie hier sagen, ordnungsgemäß zu überprüfen. Ohne Aktivitäten wie ordnungsgemäßes Abstimmen und Bearbeiten von Inhalten im Wiki-Stil macht die Beantwortung dieser Funktion den Zweck dieser Stack Exchange-Site zunichte.
Siebzehn antworten:
#1
+65
Ilia Smilga
2017-08-03 17:12:12 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Die implizite Frage hier scheint zu sein: " warum bist du der einzige hier"; Ein möglicher Grund, warum sie dies nicht direkt verlangt, ist, weniger konfrontativ zu sein (schließlich können Sie nicht für die Abwesenheit Ihrer Kollegen verantwortlich gemacht werden!).

Eine andere Möglichkeit ist, dass sie die Tatsache bemerkt, dass es dort ist ist niemand anderes im Raum, möchte zusätzliche Informationen darüber, ist sich aber nicht sicher, welche Frage die richtige ist. (In der Tat beantworten einige der als Beispiele angegebenen Antworten die Frage "Warum" nicht, liefern aber dennoch relevante und nützliche Informationen.)

Die fragende Person erwartet wahrscheinlich eine Antwort in der Art von:

  • "Eigentlich ist Frau Smith schon vor mir angekommen, aber sie ist auf die Toilette gegangen."
  • "Ich hatte gerade Mr. Brown am Telefon, er ist am Der Bus ist zusammen mit dem Rest des Teams und dem Bus zusammengebrochen. "
  • " Die anderen haben mich gebeten, Ihnen mitzuteilen, dass die Besprechung in den anderen Besprechungsraum verlegt wurde. "
  • "Ja, warten wir auf die anderen." oder "Ja, aber ich kann Sie bereits über das Projekt informieren, bevor die anderen eintreffen."
  • "Ja, weil ich tatsächlich die einzige Person bin, die an dem Projekt arbeitet, um das es in der Besprechung geht."
  • Die wahrscheinlichste Situation ist natürlich, dass Sie keine zusätzlichen Informationen anbieten können. In diesem Fall können Sie einfach antworten:

    "Ja, ich habe keine Ahnung, wo sich alle befinden sonst ist. "

    #2
    +42
    NVZ
    2017-08-03 16:08:22 UTC
    view on stackexchange narkive permalink

    Es ist meistens so, dass der Fragesteller nur versucht, Smalltalk zu machen, und nichts Geniales gefunden hat, um zu fragen. Es macht keinen guten Eindruck, aber es ist immer noch eine ganz normale Frage und etwas, das jeder tut.

    Vor einem Interview oder so etwas ein kleines Gespräch zu führen, wäre entspannend. Also versuchen sie nur das zu tun. Aber aus Gründen der Nervosität sollten Sie keine aussagekräftigen Fragen stellen.

    Lassen Sie sich von solchen Fragen nicht aufregen und antworten Sie auch nicht mit einem schlechten Ton oder Sarkasmus.

    In Ihrem Fall Beantworten Sie einfach die Frage, insbesondere weil es Ihr Manager ist. Vielleicht erwarteten sie, dass auch jemand anderes anwesend sein würde und wollten nur sicherstellen, dass.

    Manchmal, wenn ich einen neuen Haarschnitt bekomme und ein Freund mich sieht, fragt er einfach: "Hey, du hattest einen Haarschnitt? ". Ich gehe einfach mit "yeah" ¯ \ _ (ツ) _ / ¯ und gehe dann zu anderen Themen über, wenn es eine gute Zeit für Smalltalk ist.

    Ich habe auch Erfahrung mit einem bestimmten kleinen Cousin von mir Wer stellt immer wieder die albernsten offensichtlichen Fragen wie "Siehst du fern?" wenn es offensichtlich ist, dass ich bin. Ich ärgere mich, wenn es eine Weile dauert. Irgendwann ignoriere ich die Fragen. Und das Kind wird zu seinen Sachen zurückkehren.

    Ich kannte "duh" nicht, also habe ich es gegoogelt und es heißt ungefähr "Danke, nicht offensichtlich", was auch bedeutet, dass die Aussage / Person ["dumm"] ist (http://dictionary.cambridge.org) / fr / dictionnaire / anglais / duh). Ist das richtig ? In dem Sinne, wie du es benutzen willst? Wird es als unhöflich angesehen oder nicht?
    @NVZ Ich denke wirklich, dass die "Haarschnitt" -Dinge jedem passieren. Wenn es mit Freunden passiert, habe ich immer die Idee "Nein, wovon redest du? Ich hatte keine ... oh warte, warte! Jemand hat mir nachts die Haare geschnitten und ich habe es nicht bemerkt? Wie ist das möglich?" ! "
    @OldPadawan Duh! Es ist unhöflich, bestimmten Leuten "duh" zu sagen. Sagen Sie es nur Ihren Kollegen, die es leicht nehmen würden. :) :)
    OK danke. Kommt aber auf die Leute an, mit denen du sprichst. Für den Haarschnitt antworte ich normalerweise meinen Freunden: "Nein, meine Haare sind von selbst heruntergefallen ..." oder "Nein, NVZ sieht nicht fern, der Fernseher sieht NVZ! [/ Chuck norris mode]" ^ ^
    Abhängig von Ihrer Beziehung zum Fragesteller könnten Sie sich für Bill Engvalls "Hier ist Ihr Zeichen" entscheiden.
    @MichaelRichardson: ROFL (obwohl ich "kleinere" Probleme hatte, einige der "texanischen Sprechweisen" zu verstehen: keine Beleidigung)
    Ich antwortete immer: "Nein, ich habe sie alle schneiden lassen!" obwohl das auch nicht genau ist.
    Akzeptiert für die Beantwortung der allgemeineren Frage hinter dem Beispiel.
    Nicht mit Sarkasmus zu antworten ist gut - aber alles im Tonfall. Wenn Sie mit einem Lächeln antworten und "Nein, es gibt mehrere Ninjas im Raum, aber sie schweigen, weil sie denken, ich hätte sie nicht entdeckt", könnte dies zu einem Lachen führen und möglicherweise sogar die Stimmung des Fragenden verbessern. Tun Sie dies nur, wenn Sie wissen, dass dieser informelle Ansatz gut ankommt - es hängt davon ab, wer fragt, welchen Ton er hat und ob Sie Witze gut machen können. Wenn der CEO hereinkommt und fragt "Sie sind der * einzige * hier?" In einem genervten Ton ist die einzig richtige Antwort ein neutrales "Ja, ich habe (noch) niemanden gesehen".
    #3
    +18
    Kev Price
    2017-08-03 16:12:35 UTC
    view on stackexchange narkive permalink

    Klug zu sein bedeutet nicht unbedingt, gute soziale Fähigkeiten zu haben.

    Sie suchen nach einer Möglichkeit zu kommunizieren, weil es unhöflich wäre, Sie zu ignorieren.

    Oft stellen Menschen eine offensichtliche Frage, die reflexartig eine positive Antwort erhält. Es handelt sich um eine Interaktion mit geringem Risiko und geringem Aufwand, die nicht zu Konflikten führt, sondern die Tür für weitere Kommunikation öffnet.

    Als Antwort könnten Sie die Gelegenheit nutzen, etwas Positives über sich selbst zu sagen und dann zu fragen, wie es ihnen geht oder Wenn Sie in irgendeiner Weise helfen können.

    Ja, ich habe diese Sache mit Pünktlichkeit. Wenn ich für etwas nicht zu früh bin, fühle ich mich zu spät. Benötigen Sie eine Hand, die etwas einrichtet?

    * "Klug zu sein bedeutet nicht unbedingt, gute soziale Fähigkeiten zu haben." * Manchmal ist es sogar genau das Gegenteil. Ergo, der typische Nerd.
    Upvoted für * nutze die Gelegenheit, um etwas Positives über dich zu sagen *.
    #4
    +12
    danidemi
    2017-08-03 16:14:48 UTC
    view on stackexchange narkive permalink

    Ich würde freundlich antworten, als ob die Frage nicht unangenehm oder offensichtlich wäre. Wie "Ja, es ist nur ich" .

    Ich würde auch sarkastische Antworten vermeiden, da "Ja, es ist nur ich, wie Sie sehen können, es sei denn, Sie haben es gerade getan wurde blind ".

    Dies liegt daran, dass Leute manchmal solche Fragen stellen, nur um ein Gespräch zu beginnen.

    Und ... wenn ich darf ... scheint es mir dass Sie die Frage eines anderen etwas zu streng interpretieren. Ihr Manager hat Sie gefragt, "Sie sind der einzige hier?" . Und ich würde anhand Ihrer Frage vermuten, dass Sie vielleicht gedacht haben, "Ich bin offensichtlich der einzige hier. Sie können das sehen. Warum also die Mühe machen zu fragen?" .

    Aber vielleicht hat gerade ein Kollege von Ihnen den Raum verlassen, um einen eingehenden Anruf zu beantworten, vielleicht hat ein anderer einen kurzen Besuch auf der Toilette gemacht. Wie konnte sie / er es wissen?

    Es ist sarkastisch und geradezu unhöflich. Ihr Beispiel für "sarkastisch" ist eigentlich das letztere.
    #5
    +7
    Chris
    2017-08-03 17:21:48 UTC
    view on stackexchange narkive permalink

    In diesem Zusammenhang würde ich interpretieren: "Du bist der einzige hier?" nicht im engeren wörtlichen Sinne, sondern im Sinne von Treffen mit Teilnehmern. Sie können deutlich sehen, dass niemand anderes im Raum ist, aber es ist möglich, dass jemand aufgetaucht ist und gesehen hat, dass Sie noch nicht beschlussfähig waren, um ein Glas Wasser zu holen oder auf die Toilette oder ähnliches zu gehen.

    Alternativ Sie Vielleicht wissen Sie, warum einige andere nicht da sind, und können den Fragesteller mit diesen Informationen versorgen.

    Abhängig von der genauen Situation könnte ich antworten:

    • Bisher, Ja.
    • Bob war hier, hat sich aber gerade ein Glas Wasser geholt.
    • Ja, Jim wird wegen eines wichtigen Kundenanrufs nicht hier sein.
    #6
    +5
    Nobody
    2017-08-03 17:20:33 UTC
    view on stackexchange narkive permalink

    Manchmal sind solche Fragen nicht wörtlich gemeint, sondern haben einen anderen Zweck als Smalltalk. Ich denke, das ist ein Winkel, der in den anderen Antworten fehlt.

    • "Sie ' Bist du der einzige hier? " bedeutet wahrscheinlich etwas wie "Ich bin überrascht, dass Sie der einzige hier sind. Wissen Sie, wo die anderen sind? Es gibt keine Chance, dass sie woanders warten, oder? Hat Ihnen jemand gesagt, dass sie nicht kommen könnten oder würden." spät oder so? "
    • " Wie geht es dir? " könnte ein bedeutungsloser Satz sein (wo eine ehrliche Antwort nicht unbedingt erwünscht ist), oder es könnte tatsächlich bedeuten, Ihnen zu zeigen, dass sie sich darum kümmern (während sie bereits wissen / sehen, dass Sie sich unwohl fühlen) oder natürlich könnte es den wörtlichen Sinn haben. .
    • "Ist dieser Platz besetzt?" ist manchmal die Frage, ob es Ihnen etwas ausmacht, wenn diese Person dort sitzt, manchmal die Aussage, dass sie jetzt dort sitzen wird, weil sie sieht, dass es nicht genommen wird, und manchmal der wörtliche Sinn ...

    Ich kann mir momentan keine weiteren Beispiele vorstellen, aber es gibt viele und die erwartete Reaktion ist jedes Mal anders.

    Oh verdammt, zwei ähnliche Antworten wurden gepostet, als ich das schrieb. -.- (und ein dritter kurz danach)
    #7
    +4
    innisfree
    2017-08-04 05:23:48 UTC
    view on stackexchange narkive permalink

    Ich denke, Sie haben Aspekte Sprache / Fragen / soziale Interaktionen missverstanden.

    Die erste ist formal als phatische Funktion bekannt: Viele Fragen / Mitteilungen dienen keinem anderen Zweck als einen Dialog zu eröffnen und eine bestimmte soziale Atmosphäre aufrechtzuerhalten. Dies ist sehr häufig und die Frage Ihres Managers in diesem Licht ist nicht dümmer als die Frage: "Wie läuft es?" oder "Hallo" sagen.

    Ein weiteres Missverständnis ist die Art und Weise, wie Menschen Fragen stellen. Wenn Sie beispielsweise die Zeit kennen würden, wie würden Sie die Frage beantworten: "Haben Sie die Zeit?". Ich nehme an, Sie würden die Nachricht so entschlüsseln, dass sie "Bitte sagen Sie mir die Zeit, wenn Sie sie haben" bedeutet, und der Person die Zeit mitteilen, anstatt die Frage buchstäblich zu interpretieren und "Ja" zu antworten.

    Ähnlich Als Ihr Manager fragte: "Sie sind der einzige hier?", fragten sie möglicherweise implizit: "Wo sind alle anderen? Gibt es etwas, von dem ich nichts weiß? Aktualisieren Sie mich".

    Letzterer Kommunikationsstil "Hast du die Zeit?" "Sag mir die Zeit" oder "Wie spät ist es?" hat auch einen technischen Namen, den ich vergessen habe. Ich wäre dankbar, wenn mir jemand das sagen könnte.
    #8
    +4
    Racheet
    2017-08-03 17:38:39 UTC
    view on stackexchange narkive permalink

    Ich bin mir nicht sicher, ob eine andere Antwort das größte Problem für mich behandelt hat. "Fragen mit Antworten, die Sie für trivial halten" ist nur eine richtige Untergruppe von "Fragen".

    Sie wissen bereits, wie Sie auf eine Frage antworten müssen. Dieser Fall ist kein Sonderfall. Sie sollten auf eine Frage mit der Antwort antworten.

    Um ein funktionierendes Beispiel für die vom OP beschriebene Situation zu geben, würde ich erwarten, dass das Gespräch abläuft:

    Boss: Du bist der einzige hier?
    OP: Ja, ich bin es nur.
    Boss : Entweder "Oh, ich sehe" oder "Ich hatte erwartet, dass X hier ist. Weißt du, warum sie es nicht sind?"

    Sie würden dem Chef also einfach nicht sagen, ob bereits jemand da war und gegangen ist, Sie benachrichtigt haben, dass Sie nicht anwesend sind, oder gegangen sind, um schnell ein Glas Wasser zu holen? Gib ihm einfach, wonach er gefragt hat? Übrigens steht OP für Original Post. Was Sie also meinen, ist wahrscheinlich OPer
    #9
    +4
    John Hamilton
    2017-08-03 19:12:15 UTC
    view on stackexchange narkive permalink

    Meine Mutter rief zu Hause am Festnetz an und fragte mich: "Bist du zu Hause, mein Sohn?", was ich wirklich als dumme Frage empfand, aber ich fand später heraus, dass sie wirklich meinte: "Gehst du?" Um zu Hause zu sein, wenn ja, wie lange wirst du zu Hause sein, hast du Pläne, heute irgendwohin zu gehen? "

    Die Leute machen das und obwohl ich es ziemlich ärgerlich finde, solche Fragen zu stellen, lasse ich die Leute normalerweise mit einem Achselzucken gehen oder erkläre ihnen ausführlich jeden Aspekt, den die Frage hätte bedeuten können.

    In Ihrem Fall würde ich, wenn ich es wäre, die Situation weiter erläutern. Ich würde dem Chef sagen, was ich wusste, wenn ich etwas wusste, wo alle waren und warum sie nicht hier waren, und ich würde weiter erklären, warum ich hier war und nicht mit ihnen. Dies funktioniert normalerweise, um Leute davon abzuhalten, mir solche Fragen zu stellen, da ich immer weiter über jedes einzelne Detail nachdenke. Tun Sie es einmal und müssen Sie es nie wieder tun. Wenn sie immer wieder fragen, zucken Sie einfach die Achseln und machen Sie mit.

    #10
    +3
    Tom Au
    2017-08-03 19:22:33 UTC
    view on stackexchange narkive permalink

    Vom "Chef" zu kommen, ist ein Kompliment und eine Gelegenheit. Es bedeutet:

    1) Du bist der erste, der auftaucht, und
    2) Wow! Sie waren sogar vor mir hier.

    Mit ihrer "trivialen" Frage hat der Chef Ihnen gegeben, was ein Redakteur einen "Haken" nennen würde. Ich würde darauf mit einer Antwort wie "Ja" springen. Was kann ich für Sie tun?

    Wenn es eine Idee oder ein Projekt gibt, das Sie vorschlagen möchten, ist dies die beste Zeit. Der Chef hat im Grunde gesagt, dass Sie (vorerst) Kopf und Schultern über dem Rest der Menge sind. Und die implizite Frage (die meine vorgeschlagene Bemerkung angesprochen hat) lautet: "Was werden Sie für eine Zugabe tun?"

    Viele scheinbar "triviale" Fragen werden tatsächlich "geladen" (manchmal ohne dass die Leute vollständig erkennen, dass dies der Fall ist). In diesem Fall handelt es sich möglicherweise um eine implizite "Beschwerde". Eine gute Antwort gibt Ihnen die Möglichkeit, "die Waffe abzufeuern" . "

    Auch wenn es vom" Hausmeister "kam, werden Sie höflich sein wollen, aber die Einsätze sind höher, wenn die Frage vom Chef kommt.

    @NVZ: Vielen Dank für Ihre Hilfe. Ich habe dich auch auf anderen Posts gesehen. Sie erhalten Ihr Editor-Abzeichen furchtbar schnell.
    #11
    +2
    user2191
    2017-08-03 20:47:00 UTC
    view on stackexchange narkive permalink

    Eine Sache, die ich in den anderen Kommentaren nicht explizit erwähnt habe: Smalltalk handelt nicht davon, was mündlich gesagt wird. Offensichtlich erkennt der Manager nur Ihre Anwesenheit an und versucht, sich seit Ihnen mit Ihnen in Verbindung zu setzen Ich bin die einzigen zwei Personen im Raum. Es ist eine Einladung zum Reden . Es kann unangenehm sein, nicht in einem Raum mit zwei Personen zu sprechen.

    Der größte Teil der menschlichen Kommunikation ist nonverbal. Wie bei den anderen Antworten hier könnten Sie ernsthaft antworten und sagen: "Bob war hier, hat sich aber gerade ein Glas Wasser geholt"

    Oder noch besser, antworten Sie mit leichtem Humor , je nachdem auf Ihre Beziehung zum Projektmanager. Im wahrsten Sinne des Wortes zu antworten ist langweilig Nehmen Sie das Gespräch irgendwohin.

    "Natürlich bin ich hier! Ich bin immer am Ball"

    "Ich nur Ich kann es kaum erwarten, über das Projekt zu sprechen! "

    " Ich mag es einfach, in diesem Raum abzuhängen. "

    " Oh, wir haben ein Meeting? Ich verstecke mich nur vor [ der Kunde, der Chef, Ralph von der Buchhaltung] "

    " Wir sind die einzigen zwei Leute, die anscheinend pünktlich sind "

    ... Oder wenn Sie denken, dass das zu flippig ist . Follow-up mit einer persönlichen Frage

    "Ich habe es geschafft! Was denkst du über das neue Projekt, an dem Jim arbeitet?"

    "Ich bin hier. Was ist gestern mit diesem Anruf bei der Produktion passiert, wo sind die fehlenden Einheiten? "

    " Ich habe in letzter Zeit nicht viel mit Ihnen gesprochen, wie läuft Projekt X? "

    #12
    +2
    user117529
    2017-08-04 06:23:07 UTC
    view on stackexchange narkive permalink

    Auf den ersten Blick ist es eine ziemlich bedeutungslose Frage, daher können Sie sie wie folgt verwenden:

    • eine Möglichkeit, mehr Informationen zu erhalten ("Wen brauchen wir noch, um loszulegen?"),
    • eine Eröffnung für Smalltalk ("Ja, übrigens, Neuigkeiten zu (aktuelle Ausgabe)"?),
    • eine Gelegenheit für Comedy ("Ja, und ich nicht sogar ganz hier. ")

    Es gibt keine richtige Antwort, wenn die Frage so einfach ist, aber Sie könnten fast jede andere Option im Bereich der professionellen Antworten in Anspruch nehmen.

    #13
    +1
    Nat
    2017-08-04 06:18:22 UTC
    view on stackexchange narkive permalink

    Sie sind die einzige hier?

    Sie lädt Sie ein, Ihnen einen Einblick zu gewähren. Es soll eine sanfte, informelle Anfrage sein.


    Alternativ hätte sie Sie fragen können:

    Warum ist sonst niemand hier? P. >

    Einige Leute interpretieren dies möglicherweise so, dass sie die Frage beantworten können (oder zumindest vorschlagen). Indem sie den Wortlaut wählte, den sie tat, vermied sie es zu implizieren, dass Sie es wissen sollten, und reduzierte ihn auf eine sanftere Aufforderung, Informationen anzubieten, wenn Sie welche hatten.

    In der Antwort von @ NVZ wurde darauf hingewiesen, dass Sie einfach ¯ \ _ (ツ) _ / ¯ gehen und dann mit Smalltalk fortfahren können. Und genau das wollte sie dir ermöglichen; Sie könnten anbieten, was Sie wussten, wenn Sie etwas zu bieten hätten, oder Sie könnten einfach ¯ \ _ (ツ) _ / ¯ gehen.

    #14
    +1
    ArrowCase
    2017-09-05 23:00:05 UTC
    view on stackexchange narkive permalink

    Es gibt bereits viele Antworten, aber ich fühle mich immer noch gezwungen, einen Punkt zu machen, von dem ich glaube, dass er niemand anderes hat:

    Es ist wahrscheinlich nicht als Frage gedacht, sondern nur als eine Beobachtung.

    Der Manager hätte auch sagen können: "Hier ist sonst niemand, oder?" Dies ist nicht wirklich ein Fragesatz, ein Fragezeichen oder nein. Dies kann als eine Art Smalltalk angesehen werden, oder auch nur als eine Art Manager, der auf eine Art und Weise mit sich selbst spricht. Sie können mit "Ja, ich denke schon" (eine ebenso unnötige Bestätigung) oder "Ja" oder gar nichts antworten. Dies ist nur eine normale Art, wie sich Menschen ausdrücken (Überraschung oder Frustration, dass zum Beispiel niemand anderes anwesend ist). Lassen Sie sich nicht so sehr darauf ein, wie Sie auf diese Nicht-Frage antworten sollen.

    #15
      0
    Stilez
    2017-08-04 15:00:17 UTC
    view on stackexchange narkive permalink

    Wie andere gesagt haben.

    Fügen Sie auch Folgendes hinzu: In den Schuhen Ihrer Chefs würde es sich sehr unangenehm und unhöflich anfühlen, hereinzukommen, 1 oder 2 Personen dort zu finden und nicht

    #16
      0
    Kyle Thomas
    2017-08-04 19:50:04 UTC
    view on stackexchange narkive permalink

    Gehen Sie nicht davon aus, dass die Antwort offensichtlich ist. Beantworte die Frage. Die Erfahrung hat mich gelehrt, dass sich eine Person möglicherweise albern fühlt, wenn sie die Motivationen einer Frage lernt, die eine offensichtliche Antwort zu haben scheint.

    Diese offensichtlichen Fragen implizieren manchmal eine Bitte um Konversation. Umfassen Sie die Person mündlich, nachdem Sie die Frage beantwortet haben. Bitte seien Sie so freundlich, wenn Sie dazu in der Lage sind. Willst du nicht die Art von Person sein, die anderen hilft? Dies sind einfach Anfragen für Ihre soziale Gnade.

    "Umfassen Sie die Person mündlich, nachdem Sie die Frage beantwortet haben" Was bedeutet das?
    Ich meine eine verbale Umarmung als einladende Freundlichkeit. Eine "verbale Umarmung" ist eine andere Art, es auszudrücken. Diese Person, die die offensichtliche Frage gestellt hat, könnte einen schlimmeren Tag haben, als Sie jemals in all Ihren Tagen der Freude, des Leidens, der Liebe und der Angst erlebt haben. Es scheint eine dominante Strategie in dem Spiel zu sein, mein Leben so gut ich kann bei jeder Entscheidung zu leben, um sicher zu sein, eine traurige Geschichte nicht zu verschlechtern, indem ich Energie für Freundlichkeit aufgewendet habe.
    #17
      0
    Wanderer
    2017-09-06 04:52:58 UTC
    view on stackexchange narkive permalink

    Es gibt viele andere Möglichkeiten, die Frage zu interpretieren.

    Es kann ein einfaches "Hallo" sein, was "Okay, wir sehen uns, lasst uns ein Gespräch beginnen" bedeutet. Vielleicht ist sie schüchtern und bereit sicherzustellen, dass Sie mit ihr in Kontakt stehen, bevor Sie mit Ihnen sprechen. Vielleicht wartet sie auf ihre Zeit, während sie in Gedanken nach dem tastet, was sie besprechen und konzentrieren wollte. Vielleicht redet sie mit sich selbst, wie wir es manchmal alle tun, und meint: "Okay, was bedeutet das?" Vielleicht war sie überrascht und behielt ihre Überraschung nicht für sich. Vielleicht hat sie die Situation nicht sofort verstanden, das heißt nicht, dass sie nicht schlau ist.

    Die beste Reaktion hängt damit zusammen. In all diesen Fällen reicht eine unauffällige Version von "Ja" aus, denke ich. Vielleicht funktioniert 'das stimmt', ich kann nicht gut genug Englisch. Konzentrieren Sie sich auf die Sache, lassen Sie solche Feinheiten der Geistesfunktion ohne viel Aufmerksamkeit. Niemand ist ein Roboter.

    (Es sei denn, es gibt einen anderen Grund zu der Annahme, dass Sie getrollt werden. Aber das ist eine andere Situation.)



    Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
    Loading...