Frage:
Wie gehe ich damit um, dass ich beim Gehen versehentlich auf eine betrunkene Person stoße?
Sagar VD
2017-06-27 22:25:18 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Gestern, als ich mein Büro verließ, stieß ich beim Gehen auf eine betrunkene Person. Ich habe ihn nicht bemerkt, da ich beim Überprüfen meiner WhatsApp-Nachrichten ging.

Da er betrunken war, benahm er sich sehr schlecht und ich konnte nicht höflich mit der Situation umgehen.

Also bin ich von dort geflohen, denn wenn ich mehr Zeit dort verbracht hätte, hätte ich ihn wahrscheinlich geschlagen oder getreten.

Wie soll ich mit einer solchen Person in der Öffentlichkeit umgehen?

Sieben antworten:
#1
+19
Rand al'Thor
2017-06-27 22:28:28 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Wenn Sie sich mit jemandem streiten, der betrunken ist, ist es immer möglich, einfach wegzulaufen . Betrunkene Menschen können nicht schnell rennen, sodass sie dich nicht fangen können.

Diskretion ist der beste Teil der Tapferkeit.

#2
+15
John
2017-06-27 22:31:11 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Körperliche Gewalt ist niemals eine gute Lösung. Wenn es gerechtfertigt ist, liegt es daran, dass Sie sich verteidigen mussten und nicht mehr. Bei einem Betrunkenen kann das so einfach sein, als würde man ihn an den Schultern packen und sich setzen - auf einen Stuhl oder auf den Boden, ohne ihn zu verletzen. Dann gehen Sie einfach sofort oder bringen Sie sich in eine Position, in der andere helfen können.

Mit jemandem zu sprechen, dessen Hemmungen reduziert sind, ist möglicherweise nicht produktiv. Wenn er dir zuhört, dann gut. Wenn nicht, funktioniert das Sprechen nicht und Sie müssen möglicherweise erneut Abstand zwischen sich und sich selbst schaffen.

Sei höflich, aber fest, wenn er zuhört. Beenden Sie das, was Sie dann zu sagen haben, und verlassen Sie diese unangenehme Situation, wenn Sie die Gelegenheit dazu haben.

#3
+7
apaul
2017-06-29 21:22:22 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Das Anstoßen an jemanden, der betrunken ist, sollte wahrscheinlich genauso gehandhabt werden wie das Anstoßen an jemanden. Eine einfache Entschuldigung und weiter.

Wenn die Person feindlich oder kriegerisch wird, kann ein Witz oft Dinge entschärfen. Betrunkene Menschen lachen wie die meisten Menschen gern. So etwas wie:

"Oh, sorry Mann. Ich versuche nur, in die Bar / Kneipe zu gelangen, bevor sie trocken laufen."

Diese Art von Ansatz bietet ein Gefühl des Trinkens von Kameradschaft, auf das betrunkene Menschen oft gut reagieren. Eine Art

"Entschuldigung, mein betrunkener Freund, ich bin auf dem Weg, mich auch zu betrinken."

Die Chancen stehen ziemlich gut, dass eine betrunkene Person genießt ihre Trunkenheit und ist oft lieber auf dem Weg zu ihrem nächsten Getränk. Wenn Sie so tun, als würden Sie dasselbe tun, werden Sie zuordenbar.

#4
+3
Danubian Sailor
2017-07-25 03:00:59 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Zunächst einmal kollidieren Sie beide, weil Sie beide bereit sind, Ihre Fähigkeit, die Realität wahrzunehmen, zu verringern. Er wegen Alkoholmissbrauchs * und Sie wegen Telefonmissbrauchs.

Facit, Sie haben beide das gleiche ** Recht, sich zu beschweren. Du solltest dich entschuldigen, wie dumm von dir war und weglaufen. Die Schuld an der anderen Partei führt zu einer Eskalation, auch wenn beide nüchtern sind. Das Entschuldigen führt normalerweise zu einer Deeskalation, die möglicherweise nicht so gut funktioniert, wenn mindestens eine Partei betrunken ist, aber das Weglaufen erledigt normalerweise den Rest.

* Einige Leute behaupten, dass Alkohol als Getränk gedacht ist, daher kann das Trinken nicht als Missbrauch angesehen werden.

** beschränkt auf Murren

Hallo! Antworten auf Interpersonal Stack Exchange müssen durch glaubwürdige Referenzen oder nachgewiesene persönliche Erfahrungen gestützt werden, wie in [Wollen wir Referenzen in unseren Antworten?] (Https://interpersonal.meta.stackexchange.com/a/191/16) beschrieben Bearbeiten Sie, um Ihre Antwort zu verbessern und die auf Meta aufgeführten Richtlinien zu erfüllen.
@zizouz Wie fehlen den beiden anderen Antworten nicht die gleichen Referenzen oder persönlichen Erfahrungen?
@Zizouz212 glaubt, dass Sie mit diesem Kommentar wahrscheinlich mehr Glück haben werden, wenn Sie sich mit glaubwürdigen Referenzen befassen und erklären, wie Sie eine gute erfahrungsbasierte Antwort schreiben.
#5
+2
Casebash
2017-06-29 11:42:33 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich würde nur sagen: "Es tut mir leid. Es tut mir leid. Es tut mir wirklich sehr, sehr leid, aber ich muss gehen."

Hoffentlich wird es so lange dauern, bis ich mich entschuldige Sie. Meine Erfahrung mit betrunkenen Menschen war, dass sie manchmal nicht verarbeiten, was Sie beim ersten Mal sagen.

Es wird im Allgemeinen als höflicher angesehen, ihnen zu sagen, dass Sie gehen müssen, als zu gehen, ohne etwas zu sagen, wie Sie angegeben haben dass Sie keine andere Wahl haben, als zu gehen (zumindest ist dies der Konsens in diesem reddit-Thread - Ist es furchtbar unhöflich, einfach zu gehen, ohne sich während einer informellen Gruppe / Arbeitszeit zu verabschieden? )

Hallo! Antworten auf Interpersonal Stack Exchange müssen durch glaubwürdige Referenzen oder nachgewiesene persönliche Erfahrungen gestützt werden, wie in [Wollen wir Referenzen in unseren Antworten?] (Https://interpersonal.meta.stackexchange.com/a/191/16) beschrieben Bearbeiten Sie, um Ihre Antwort zu verbessern und die auf Meta aufgeführten Richtlinien zu erfüllen.
@zizouz Wie fehlen den beiden anderen Antworten nicht die gleichen Referenzen oder persönlichen Erfahrungen?
@Zizouz212: In diesem Punkt scheint es noch keine Einigung zu geben
Alle drei der am besten bewerteten Antworten dort sagen dasselbe - persönliche Erfahrung oder Quellenangaben. Das eine @Zizouz212, das verknüpft ist, ist nur das am besten ausgearbeitete. Es war auch spät zum Spiel und hat nicht so viel Aufmerksamkeit erregt. Was Sie * tun * würden, bedeutet nicht, dass Sie jemals Ihre Lösung verwendet haben, und es sagt uns nicht, was das Ergebnis war.
@Catija Die zweite Antwort lautet "wollen", aber nicht "erfordern". Haben wir schon einen Moderator gewählt?
Das bezieht sich nur auf Quellen. Diese Antwort sagt nichts über persönliche Erfahrungen aus.
@Casebash Der Grund, warum ich auf dieses Beispiel verlinkt habe, war, dass diese Antwort die Notwendigkeit von Antworten am besten beschreibt, die durch glaubwürdige Referenzen oder Erfahrungen gestützt werden.
@zizouz212 Diese Regel würde die Hälfte der Antworten auf der Website eliminieren! Wirst du wirklich * jede * Antwort kommentieren, die dies tut? Sie haben die anderen in dieser Frage noch nicht einmal kommentiert
@Casebash Wenn wir durch die Eliminierung der Hälfte der Antworten auf der Website die Integrität und den Ruf unserer Website als hochwertige Frage- / Antwort-Website erhalten können, werde ich dies tun. Das Fehlen von Richtlinien zur Qualitätskontrolle in unseren Antworten hat bereits große Auswirkungen gehabt, und ich werde dies von ganzem Herzen unterstützen.
#6
+2
NVZ
2017-07-25 08:41:17 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Wie andere bereits erwähnt haben, ist das Weglaufen von eine Option, wenn man bedenkt, dass die betrunkene Person nicht so gut läuft.

Es kommt einfach so vor, dass die schauenden Indianer sehr gut darin sind Menschen jagen, um ihnen Mob-Gerechtigkeit zu liefern, vorausgesetzt, die Person beraubt den Betrunkenen oder so. Daher würde ich nicht empfehlen, einfach so wegzulaufen.

Vielleicht erleichtert ein kurzes "Entschuldigen" die Dinge.

Ignorieren Sie sie einfach, gehen Sie weg und machen Sie schnelle Schritte, ohne viel Aufmerksamkeit zu erregen für sich selbst.

Wenn die Dinge eskalieren, zum Beispiel wenn sie Sie angreifen, ist es in Ordnung, wegzulaufen, und wenn nötig, rufen Sie auch um Hilfe.

Eine Sache, die nicht funktioniert Arbeit spricht Sinn in sie hinein.

PS Schreiben Sie keine SMS und gehen Sie nicht. Sie sind auch für die Kollision verantwortlich.


Ich bin ein Inder. Ich bin auf der Straße auf viele dieser arbeitslosen betrunkenen Idioten gestoßen.

#7
  0
mch
2017-08-04 23:54:37 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Entschuldigen Sie sich, lassen Sie den Augenkontakt fallen und gehen Sie weiter. Es ist immer eine Gentleman-Praxis, dem Smartphone die Schuld zu geben.

Fast niemand auf der Welt wird Ihnen nach so etwas folgen. Wenn Sie zufällig die 1 zu 1 Million treffen, geben Sie dem Smartphone definitiv die Schuld, weil Sie auf eine Person gestoßen sind, die Sie von weitem gesehen haben sollten.



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...