Frage:
Wie kann man höflich sagen: "Ich weiß, richtig?"
Nog Shine
2017-06-29 09:59:55 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Beim Chatten in sozialen Medien oder in Stack Exchange-Chatrooms sehe ich häufig, dass andere Benutzer Informationen geben, die ich bereits kenne. Wie soll ich antworten?

Einige Leute verwenden " Ich weiß, richtig? " oder " ikr " im Internet-Slang. Das klingt jedoch etwas hart. "Danke, dass Sie mich informiert haben" ist eine Möglichkeit, aber ich denke, es ist mehr für Informationen, die Sie gerade gelernt haben. Können Sie es für Informationen verwenden, die Sie bereits kennen?

Was kann ein Ersatz für "Ich weiß, richtig?"

sein
Aus meiner Sicht "Ich weiß, richtig?" würde bedeuten, dass man sich mit dem Thema beschäftigt fühlt und ein wenig überrascht ist. "Hast du gesehen, was X getan hat?" "Ich weiß es schon gut?" Ich hätte gesagt: "Danke, dass Sie mich informiert haben." klingt eigentlich sarkastisch, besonders online. Vielleicht werden die Sätze an verschiedenen Orten unterschiedlich wahrgenommen?
Warum willst du ihnen sagen, dass du die Informationen, die sie dir erzählt haben, bereits kennst? Kannst du ein Beispiel geben? Möchten Sie es weiter diskutieren oder dieses Thema fallen lassen?
@Kat Ich möchte das Thema nicht löschen, da ich auch Antworten und Vorschläge anderer Benutzer begrüße. Ich möchte sagen, dass ich das weiß, weil die Leute während der Gespräche Themen erklärten, die ich bereits kannte (manchmal besser als sie). Dies ist eine Zeitverschwendung für uns beide. Also möchte ich das Thema am Anfang ausschneiden und Zeit sparen. Manchmal, nachdem sie "ikr" gesagt hatten, fühlten sie sich unhöflich oder sarkastisch. Deshalb habe ich diese Frage gestellt.
Ich würde immer noch gerne ein Beispiel dafür sehen, wo Sie "ikr" gesagt haben und die andere Person es schlecht aufgenommen hat. Es funktioniert gut in einigen Kontexten, aber nicht in anderen. Ich denke, der Kontext ist die Wurzel Ihres Problems. Ich werde eine Antwort mit einer anderen Perspektive als die aktuellen Antworten veröffentlichen, wenn Sie sie in einem Beispiel bearbeiten. Wie du willst.
Ich denke, in technischen Gesprächen besteht immer das Risiko, dass Sie während einer ausführlichen Erklärung den Boden abdecken, den das Publikum bereits behandelt hat. Die Person, die die Erklärung vornimmt, kann es ohne Feedback nicht wissen. Es ist völlig normal, etwas in der Art von "Danke, ja, das weiß ich - ich arbeite seit über 10 Jahren damit" zu sagen. Ein trockenes technisches Gespräch erfordert Direktheit. Es wird immer jemanden geben, der sich beleidigt fühlt, und ich denke, es ist besser, die Dinge direkt zu sagen und sich keine Sorgen um Höflichkeit zu machen.
Drei antworten:
#1
+24
Catija
2017-06-30 04:41:47 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Vielleicht bin ich nicht auf dem Laufenden, aber ich war immer der Meinung, dass "ikr" bedeutet "Ich fühle mich genauso". Als Kind wurde mir beigebracht, nicht "Ich weiß" zu sagen, weil "es unhöflich ist" ... Ich bin mir nicht sicher, ob das stimmt, aber es hat mir die Möglichkeit gegeben, viele Alternativen zu finden.

Das Urban Dictionary Seite für "Ich weiß, richtig" scheint dem zuzustimmen. Die oberste Definition lautet

. Es ist eine vollständige Übereinstimmung in dem, was gesagt wird.

Alternativen wären also:

Ich stimme vollkommen zu.
Ich habe mich auch immer so gefühlt.
Ich fühle mich genauso.
Wir sind auf derselben Seite.

Ich denke dass all dies bis zu einem gewissen Grad impliziert, dass Sie bereits wissen, was sie sagen, und wenn Sie klar sein möchten, können Sie sie kombinieren.

Ich stimme vollkommen zu ... eigentlich, ich ' Ich habe mich auch immer so gefühlt.

Zugegeben, diese sind etwas formeller als "IKR" oder "Ich weiß, richtig". Wenn Sie sich jedoch in einer ausreichend informellen Situation befinden, können Sie wahrscheinlich einfach "IKR" oder "Ich weiß, richtig" sagen.

Ich hatte den Eindruck, dass "ikr" für "Ich weiß, wirklich" steht, bis ich diese Frage sah.
Ich werde es oft einfach auf "richtig ???" kürzen. Mehr Fragezeichen bedeuten mehr Übereinstimmung :)
@DavidK Ohne den ursprünglichen Kontext würde ich annehmen, dass dies eine andere Bedeutung hat.
#2
+3
Vylix
2017-06-29 10:44:47 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Wenn Sie Angst haben, jemanden zu beleidigen, sagen Sie einfach "Ja" oder "Ja". Da "ikr" weit verbreitet ist, glaube ich nicht, dass jemand beleidigt sein wird oder sogar den sarkastischen Ton erkennt (wenn Sie einen meinen).

Warum müssen Sie das tun? Geben Sie an, dass Sie das bereits wissen? Wenn Sie vermitteln möchten, dass Sie es (bereits) verstehen, reichen "verstanden" und "ich verstehe" aus. Wenn Sie wirklich sagen möchten "Ich weiß das schon", sagen Sie es einfach oder "ikr" oder "Ja, ich weiß".

Hey - können Sie bitte erklären, warum dies eine gute Vorgehensweise wäre? Was ist der Denkprozess hinter diesem Rat? Vielen Dank.
Der Denkprozess ist bereits erklärt: "ikr" ist weit verbreitet, also haben Sie keine Angst, es zu verwenden. Wenn Sie Angst haben, jemanden zu beleidigen, ersetzen Sie ihn durch andere Wörter wie "yeah", "yep" usw. @ArwenUndómiel
#3
+2
r m
2017-06-29 11:14:33 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Dies kann durchaus eine Frage des Kontexts sein. Für allgemeine Gespräche kann Höflichkeit durchaus erfordern, dass Sie nur die Informationen bestätigen, die Sie erhalten haben, da es "keinen Verlust" gibt, ihr Wissen anzuerkennen. In einem solchen Fall kann ein "Ich sehe" oder "OK" durchaus ausreichen.

Wenn es sich um eine wichtige Angelegenheit oder ein tieferes Gespräch handelt, das auf dem Weg ist, weiter erläutert zu werden, kann dies der Fall sein Es ist nützlich zu sagen, dass Sie diesen oder jenen Punkt bereits kannten, um eine Startlinie festzulegen. Dadurch kann die Diskussion in "neue" Bereiche vordringen. Hier kann ein "Ich weiß" und vielleicht eine Verschönerung oder Klarstellung angebracht sein.

Ein anderer "Kontext" jedoch, wenn eine Person versucht, Ihre Unwissenheit durch Erklärung des Offensichtlichen vorzuschlagen. In einem solchen Fall besteht die Versuchung darin, mit einem sarkastischen oder konfrontativen "Ich weiß" in Form von Sachleistungen zu reagieren. Wenn Konfrontation nicht in Ihrem Interesse oder Ihrem Wunsch liegt, kommt hier wieder der Höflichkeitspunkt ins Spiel, mit dem Selbstverständnis, dass Sie "die größere Person" sind, wenn Sie sich von einer wahrgenommenen Beleidigung entfernen. Also funktioniert wieder "Ich sehe" oder "OK".



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...