Frage:
Wie vermeide ich seltsame Fragen aufgrund einer Flagge?
user18596
2018-06-07 18:58:10 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Zunächst sollte ich erwähnen, dass ich Russland mag, dort gewesen bin und einfach die Menschen, die Kultur, die Architektur mag. So ziemlich jeder Freund / Mitarbeiter / Familienmitglieder weiß und akzeptiert das.

Aber in letzter Zeit habe ich viele seltsame Blicke und Fragen gesammelt, die mir unangenehm sind oder die ich beantworten muss.

Ich lebe in Deutschland und bin ein Freund von mir (ich kenne ihn seitdem 1. Klasse, er ist Russe) hat mir ein paar russische Souvenirs zu Weihnachten geschenkt. Eines dieser Dinge ist ein kleiner Klettverschluss mit der russischen Flagge (dreifarbig), den ich auf meinen Rucksack gesteckt habe. Es ist die einzige Flagge auf meinem Rucksack.

Bis zum Angriff auf Skripal und seine Tochter war alles in Ordnung. Seitdem das passiert ist, wenn ich mit meinem Rucksack durch die Stadt gehe, starren mich einige Leute an (besonders im Bus / Zug) und einige stellen mir sogar seltsame Fragen wie

Warum hast du überhaupt eine Russische Flagge auf Ihrem Rucksack? (In einem Ton, der so klingt, als wäre es illegal, das zu haben.)

oder

Schämen Sie sich nicht, dass Sie eine Flagge des Landes regiert haben von einem Diktator und Mörder? (Nicht einmal ein Scherz, obwohl solche Fragen selten sind, kommt es manchmal vor)

Ich habe einfach nicht das Gefühl, dass ich ihre unhöflichen Fragen beantworten muss. Also ignoriere ich sie normalerweise einfach. Ich möchte alle Diskussionen über die russische Politik vermeiden.

Meine Frage ist also, wie ich diese super seltsamen Begegnungen / Fragen vermeiden oder - falls nötig - beantworten kann, außer dass ich die Flagge nicht auf meinem Rucksack habe, weil ich Sie sollten sich nicht für meine Meinung schämen?

Wenn Sie möchten, können wir diese Diskussion im Chat fortsetzen: https://chat.stackexchange.com/rooms/78585/russia-germany
** HINWEIS: ** Bitte versuchen Sie nicht, eine Diskussion über die Vergangenheit oder die moderne Politik zu beginnen. Halten Sie die Dinge zivilisiert und verwenden Sie Kommentare ** NUR **, um um Klarstellungen zu bitten oder Verbesserungen vorzuschlagen. Kommentare, die für andere Zwecke verwendet werden, werden ** OHNE HINWEIS ** entfernt. Das gilt auch für ** Antworten **. Vielen Dank.
Zehn antworten:
#1
+124
Astralbee
2018-06-07 19:58:24 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Weißt du, ich möchte den britischen Komiker Stewart Lee dazu zitieren, weil im Scherz so manches wahre Wort gesprochen wird. Als Haftungsausschluss ist das Thema dieser Comedy-Routine absolut nicht das Ziel .

" ... manchmal bleibt man bei dem, was ein Symbol für Sie bedeutet, nicht wahr? Es ist ein bisschen wie bei diesen alten Hippies, die sagen: "Das Hakenkreuz ... weit davon entfernt, ein Symbol des Nationalsozialismus zu sein, ist tatsächlich ein Hindu Glücksbringer ".
Und ich denke immer:" Nun, viel Glück damit ".
Das mag der Fall sein, aber Sie werden viel hinduistisches Glück brauchen, wenn Sie darüber nachdenken, herumzuwandern Golders Green (ein vorwiegend jüdisches Viertel von London) winkt. "

Der Punkt, den dies satirisch hervorhebt, ist, dass Sie argumentieren können, bis Sie blau im Gesicht sind, was ein bestimmtes Symbol oder eine bestimmte Flagge bedeutet X aber wenn alle anderen (oder eine Mehrheit) es als Y ansehen, müssen Sie sich der Tatsache stellen, dass Sie Fragen, lustige Blicke, Hass, Annahmen bekommen, was auch immer das Symbol hervorruft.

Viel der Kommunikation ist nonverbal. Ehrlich gesagt besteht die Antwort auf Ihre Frage "Wie vermeide ich Fragen?" Darin, das Symbol von Ihrer Tasche zu nehmen. Um es klar auszudrücken: Wenn es eine Flagge oder ein Symbol wäre, die auf einer zutiefst persönlichen Ebene mit Ihnen verbunden wären, würde ich Ihnen diesen Rat nicht geben. Zum Beispiel, wenn Sie russisch waren; oder wenn es ein anderes Symbol für Ihre persönliche Identität wäre - wir sollten uns niemals verstecken müssen, wer wir sind! Aber dieses Symbol bedeutet etwas für andere Menschen. Wenn Sie es auf Ihrem Rücken haben, bedeutet dies, dass Sie es an sie senden.

@Astralbee BЈовић hält dies nicht für antisemitisch, sondern für "antirussisch", um eine Analogie zu verwenden, bei der das Hakenkreuz anstelle der russischen Flagge verwendet wird.
@blackjack Nochmals, entschuldigen Sie, dass Sie falsch verstanden haben. Es war kein Vergleich. Es ist ein Beispiel, das zeigt, dass ein Symbol oder eine Flagge aufgrund von Umständen eine Bedeutung erben kann und es kein Entkommen gibt. Wenn einige Deutsche einen Nichtrussen, der eine russische Flagge zeigt, zu einer Zeit finden, in der Russland Angriffe auf europäischen Boden fragwürdig gemacht hat, dann ist es unerheblich, was Sie oder ich von Russland halten, welche ererbte Bedeutung diese Flagge hat oder wie sie angezeigt wird Es ist die Nachricht, die gesendet wird.
@Astralbee Ich verstehe, was Sie sagen wollen, und ich denke, BЈовић tut es, es ist nur so, dass diese Analogie die Menschen leicht verärgern kann, weil Sie in gewisser Weise die russische Flagge mit einem Hakenkreuz vergleichen. Der Vergleich von fast allem mit einem Hakenkreuz wird von manchen Menschen als geschmacklos oder unhöflich empfunden.
@BlackJack Letztes Wort zu diesem Thema - ich vergleiche * nicht * die russische Flagge mit dem Hakenkreuz. Ich zitiere einen Komiker, der ** Leute ** vergleicht, die argumentieren, dass ein Hakenkreuz Frieden und Glück bedeutet, wenn es für die Mehrheit der Menschheit Faschismus bedeutet, ** für Leute **, die eine andere Flagge schwenken wollen und keine anderen Leute haben ziehen Sie eine mögliche Bedeutung daraus. Wenn Sie die von mir zitierte Comedy-Routine nachschlagen und den Kontext sehen, hatte Stewart Lee tatsächlich davon gesprochen, dass die * britische * Flagge ein Symbol für weiße Supremacisten ist. Ich bin Brite (Stewart Lee auch) und ich bin nicht beleidigt.
Genau wie bei der russischen Flagge in der Frage spielt es keine Rolle, was Sie mit diesem Zitat sagen möchten, da Sie nicht steuern können, wie dies von Menschen wahrgenommen wird. Ich bin auch nicht beleidigt von dieser Analogie, und es würde mir nichts ausmachen, wenn es um die Flagge meines Landes geht, aber auch dies spielt keine Rolle, wenn es Menschen mit mehr Stolz auf ihr Land und ihre Flagge gibt, die davon * beleidigt * sind . Es ist fast lustig, weil Sie den Punkt, den dieser Witz im Zusammenhang mit Ihrer Antwort macht, nicht zu verstehen scheinen. ☺
#2
+65
Tom
2018-06-08 13:28:39 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Es gibt zwei Antworten, eine für jeden der Pfade, nach denen Sie fragen:

Vermeiden Sie Fragen, indem Sie entweder das Flag entfernen oder es in einen Kontext setzen. Der Kontext können andere Länder sein, die Sie mögen, oder Aufkleber, die eine reisende Bedeutung festlegen. Die Flagge selbst wirft Fragen auf, weil sie nicht anzeigt, ob Sie das Land, seine Politik und Führung, sein politisches System oder seine Landschaften mögen. Wenn Sie keinen Kontext angeben können, werden sich die Leute entweder fragen oder hineinlesen, was sie hineinlesen möchten. Sie können sich auch für ein anderes Symbol entscheiden, wenn Sie sich nicht für die Flagge interessieren. Da es sich jedoch um ein Geschenk handelt, gehe ich davon aus, dass dies keine Option ist.

Beantworten Sie die Fragen in ähnlicher Weise Weg. Ergreifen Sie die von den Hörnern verborgenen Annahmen und machen Sie es der fragenden Person unangenehm, zu Schlussfolgerungen gesprungen zu sein. Zum Beispiel könnte man sagen:

Ich bewundere wirklich die weiten Wälder und die wundervolle Landschaft der nördlichen Tundra. Es ist einer der schönsten Orte der Erde. Was meinst du mit "schämst du dich nicht"?

Für Leute, die ein bisschen dumm sind und den Hinweis nicht verstehen, können Sie direkter sein:

Politik interessiert mich nicht besonders. Ich liebe das Land und seine Menschen, das (Essen / Musik / Architektur - was auch immer du am meisten liebst) ist einfach unglaublich. Haben Sie ein Problem damit?

Wenn sie mit Ihnen sprechen und Sie keine Lust auf ein Argument haben:

Ich nicht Kümmere dich wirklich sehr um deine Meinung. Ich wünsche Ihnen einen schönen Tag.

Manchmal ist es am besten, stumpf und ehrlich zu sein, aber ohne persönlich beleidigt zu werden.


Update:

Ich kann keine Kommentare mehr abgeben, um einige der Kommentare anzusprechen:

  • Sie können den genauen Wortlaut je nach Ihren Vorlieben nach oben oder unten ändern. Beachten Sie, dass das OP diese Aussagen ohnehin auf Deutsch machen muss, sodass Pedanterie über bestimmte Wörter oder Phrasen falsch platziert ist
  • Die letzte Aussage soll absichtlich stumpf und unhöflich sein. Das OP erklärte, er habe kein Interesse an einem längeren Gespräch und wolle in erster Linie Menschen schließen. Die Antwort wird im Lichte der Frage gegeben.
  • Ich habe darauf hingewiesen, dass Sie sich nach Abgabe dieser letzten Aussage lösen, z. Gehen Sie weg, schauen Sie weg, wenden Sie sich wieder dem Freund zu, mit dem Sie gesprochen haben, oder was auch immer situativ angemessen ist. Wenn du das sagst und jemandem in die Augen starrst, wäre das eine Provokation. Tu das nicht. Nachdem Sie ihnen einen schönen Tag gewünscht haben, lösen Sie sich.
Wenn das Ziel darin besteht, kein Argument zu haben, ist die Aussage, dass Ihnen die Meinung der Person egal ist, sicherlich nicht der effektivste Weg, dies zu tun ...
#3
+56
JMK
2018-06-07 21:47:43 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Wenn dies die einzige Flagge auf Ihrem Rucksack ist, könnte eine Antwort darin bestehen, einige Flaggen für andere Länder hinzuzufügen, die Sie mögen oder in denen Sie waren.

In Anbetracht der aktuellen geopolitischen Situation haben Sie nur eine Flagge (die russische) auf Ihrem Rucksack wird von vielen gesehen werden, wenn Sie eine starke politische Erklärung abgeben.

Eine russische Flagge wird zusammen mit Flaggen für andere Länder weniger Fragen aufwerfen als die Menschen Es ist wahrscheinlicher, dass Sie viel reisen oder Fußballfan sind (die nächste Weltmeisterschaft findet in Russland statt).

#4
+29
Eric Duminil
2018-06-08 12:32:04 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Probleme

Nur wenige Flaggen in Deutschland

Sie haben wahrscheinlich bemerkt, dass es in Deutschland nur sehr wenige Flaggen gibt. Außer während einer Fußball-Weltmeisterschaft sieht man einfach nicht viele Menschen, die irgendwo auf ihren Kleidern oder Rucksäcken eine Flagge tragen.

Nach dem Zweiten Weltkrieg waren deutsche Bürger misstrauisch gegenüber Menschen, die stolz auf eine Flagge sind.

Nicht auf Russland beschränkt

Unter Berücksichtigung des vorherigen Punktes werden Ihnen Fragen zu der Flagge gestellt, die Sie tragen. Ich glaube jedoch nicht, dass es auf die russische Flagge beschränkt ist.

Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass eine nichtamerikanische Person, die in Deutschland eine US-Flagge trägt, erklären muss, warum und möglicherweise unbequeme Fragen zur Strömung erhält POTUS, Guantanamo Bay oder die Invasion des Irak.

Flaggen handeln nicht nur von Kultur

Flaggen können eine Sprache und eine Kultur darstellen, sondern sind auch ein politisches Statement. Wenn Sie eine russische Flagge tragen, können Sie nicht behaupten, dass sie in keiner Weise mit dem aktuellen Regime, seinen Aktionen oder dem Mann zusammenhängt, der seit fast 20 Jahren de facto führend ist.

Mögliche Lösungen

Tragen Sie verschiedene Symbole

Eine mögliche Lösung wäre, ein anderes Symbol auszuwählen. Wenn Sie die Architektur mögen, können Sie T-Shirts tragen, die die Basilius-Kathedrale oder ein beliebiges Gebäude darstellen.

Sie können Bilder berühmter Schriftsteller, T-Shirts mit russischen Zitaten oder eine Karte der Trans- tragen. Sibirische Eisenbahn. Es gibt Tausende von Symbolen, die Ihre Liebe zur Kultur zeigen könnten, ohne mit dem aktuellen politischen Regime verbunden zu sein. Diese würden die Diskussion anregen, aber nicht zur Konfrontation anregen.

Verbreiten Sie die Liebe

Sie könnten die Sprache lernen, russische Filme oder Dokumentationen in einem örtlichen Theater zeigen und dem Buch russische Bücher vorschlagen Buchdiskussionsclub.

Es sollte klarstellen, woran Sie interessiert sind, und wenn jemand immer noch versucht, diese kulturellen Ereignisse mit politischen Ereignissen zu verknüpfen, können Sie das Gespräch sowieso nicht speichern.

#5
+8
TheRealLester
2018-06-07 19:19:20 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Warum hast du überhaupt eine russische Flagge auf deinem Rucksack? (In einem Ton, der so klingt, als wäre es illegal, das zu haben.)

Schämen Sie sich nicht, dass Sie eine Flagge des Landes haben, die von einem Diktator und Mörder regiert wird? (Nicht einmal ein Scherz, obwohl solche Fragen selten sind, kommt es manchmal vor)

Vermeiden

Ich würde das Tragen von Kopfhörern empfehlen, da dies eine klare Botschaft vermittelt: Ich möchte nicht gestört werden. Ich trage Kopfhörer, auch wenn ich keine Musik höre, wenn meine Kollegen und / oder Freunde mich in Ruhe lassen sollen, um die Arbeit zu erledigen, was größtenteils funktioniert . Immer wenn mich jemand stört, während ich ihn aus einem scheinbar unwichtigen Grund an habe (in Ihrem Fall, weil ich Sie wegen des Flaggenpatches störe), schaue ich ihn fragend an, was ihn darauf hinweist, wie unwichtig ich die Frage finde. P. >

Wenn Sie interessiert sind, können Sie auch die deutsche Flagge (oder die Flagge Ihres aktuellen Landes) neben die russische Flagge setzen. Die Leute starren vielleicht, weil sie nicht glauben, dass Sie sich für Deutschland interessieren, und das Platzieren der Flagge könnte die Spannungen lösen, die sie haben könnten.

Antworten

Sie können immer angeben, was Sie zu Beginn gesagt haben :

Ich mag Russland, war dort und ich mag nur die Menschen, die Kultur, die Architektur.

Stress das "nur", damit die Leute wissen, dass Sie nicht über die Politik sprechen, die vor sich geht. Ich persönlich gehe gerne in den Urlaub nach Amerika, deshalb habe ich ein paar Erinnerungsstücke aus dem Land, darunter eine Flagge. Die Leute fragen mich (selten), warum ich Amerika bei den aktuellen politischen Fragen unterstütze (ich komme aus Kanada). Ich schaue sie nur komisch an und sage (etwas laut, wenn andere Zuschauer zuschauen)

Ich mag die Orte, nicht die Menschen.

Ich muss sagen, dass ich mit ein paar Punkten nicht einverstanden bin. Erstens bedeutet "Ich mag die Orte, nicht die Menschen" zu sagen, dass Sie * die Menschen nicht mögen *. Ich bin sicher, darum geht es hier bei IPS nicht. Zweitens, obwohl an den ersten Punkt gebunden, würden Sie nicht sagen, dass eine Flagge eher die * Nation der Menschen * als nur das Land darstellt? Lands hatte keine Flaggen, bevor die Leute dort waren. Flaggen sind politisch hoch aufgeladen, und in Zeiten extremer Regimewechsel haben bestimmte Länder ihre Flaggen geändert.
#6
+6
user2014
2018-06-07 22:01:21 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Meine Antwort: Ich empfehle, das Symbol so lange zu entfernen, bis es keinen Verdacht mehr erregt, es sei denn, Sie möchten den Ärger einladen. Unter bestimmten Umständen gefährdet die fortgesetzte Verwendung Ihre Sicherheit.

Aus Sicht der Beobachter spielt es normalerweise keine Rolle (für einen Beobachter), warum Sie ein bestimmtes Zeichen oder Symbol verwenden. Die meisten, die es für verdächtig halten, werden sich nicht die Mühe machen zu fragen, warum Sie es verwenden. Die meisten, die es für verdächtig halten, werden Sie nur mental als "nicht sicher" bezeichnen.

In der Öffentlichkeit ist eine geringe Menge an "nicht sicher" normalerweise keine große Bedrohung für Sie. An einem überfüllten Ort, an dem Sie bei bestimmten Leuten Verdacht erregen, werden Sie möglicherweise ziemlich hart "getroffen", aber Sie müssen sich meistens nur mit verdächtigen Blicken derer befassen, die es bemerken.

Wenn Wenn Sie alleine und isoliert sind, gibt es eine Minderheit von Menschen, die diese Gelegenheit nutzen, um Sie anzugreifen, vielleicht verbal, vielleicht physisch.

Es ist den Menschen im Allgemeinen egal, warum Sie ein Symbol ausgewählt haben, um sich selbst zuzuordnen mit. Sie machen den Grund aus, den sie brauchen, und dies hilft, ihr Verhalten voranzutreiben. Ihre Wahl eines Symbols beleidigt sie und sie handeln beleidigt. Um dies zu verhindern, verwenden Sie das Symbol nicht mehr.

#7
+4
user541686
2018-06-08 04:48:37 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich gehe davon aus, dass "abnehmen" keine Option ist, aber wenn Sie eine deutsche Flagge daneben setzen (vorausgesetzt, Sie mögen auch Deutschland), würde dies wahrscheinlich dazu beitragen, eine viel willkommenere Nachricht zu senden: Sie mögen beide Länder.

Wenn Sie das tun, besteht die Möglichkeit, dass die Leute davon ausgehen, dass Sie ein Doppelbürger sind. Wenn Sie sich also wirklich darum kümmern, können Sie auch eine dritte Flagge hinzufügen, aber das kann je nach Geschmack übertrieben sein.

Aber ich sehe keinen Weg nach vorne, bei dem nur die russische Flagge auf Ihnen bleibt.

Ein Problem dabei ist, dass sie möglicherweise auch davon ausgehen, dass Sie ein Unterstützer der ultrarechten AfD sind.
@user510 Anscheinend müssen Sie dem Mix auch eine EU-Flagge hinzufügen ...;)
@Frax Aber das hilft nicht, wenn Leute starren, denn jetzt ist es noch unklarer und verwirrender, was die Botschaft des Flaggentrios sein könnte. :-)
#8
+3
UIDAlexD
2018-06-07 22:23:49 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Die beiden Beispiele sind ziemlich unterschiedlich.

Zivil sein

Warum hast du überhaupt eine russische Flagge auf deinem Rucksack? (In einem Ton, der so klingt, als wäre es illegal, das zu haben)

Dies hat zumindest ein dünnes Nonius an Höflichkeit. Wäre ich in Ihren Schuhen, würde ich ihnen einfach die Wahrheit sagen - Einer Ihrer engsten Freunde ist Russe, die Flagge war ein Geschenk, und Sie tragen sie aus Respekt vor ihm. Auf diese Weise ist es ein persönliches Problem anstelle eines nationalistischen, und wenn sie nicht zutiefst bigott sind, sollten sie kein Problem damit haben, dass Sie einen russischen Freund haben.

Die andere Antwort ist etwas mehr. Problematisch.

Umgang mit Konflikten

Schämen Sie sich nicht, dass Sie eine Flagge des Landes haben, die von einem Diktator und Mörder regiert wird? (Nicht einmal ein Scherz, obwohl solche Fragen selten sind, kommt es manchmal vor)

Direkt vor dem Tor schlagen sie einen Kampf. Diese Person ist nicht und wird niemals dein Freund sein. Sie sollten nicht versuchen, mit dieser Person Frieden oder Vernunft zu schließen - sie haben bereits entschieden, dass sie Sie hassen -, sondern Ihr Ziel ist es, zu verhindern, dass dies zu etwas Schlimmerem wird.

Option eins ist, wie andere gesagt haben, sie einfach zu ignorieren. Wenn Sie sich überhaupt nicht engagieren, können sie nur gehen oder treten und schreien wie ein Kind. Wenn sie Sie weiterhin belästigen, bleiben Sie ruhig und bestehen Sie darauf, dass dies keine produktive Gesprächslinie ist. Lassen Sie sich nicht auf das jeweilige Thema ein, sondern sagen Sie nur, dass Sie sich lieber nicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln auseinandersetzen möchten.

Die Option Nuklear

Wenn Sie mutig oder dumm genug sind, treffen Sie sie direkt. Weisen Sie darauf hin, dass kein Land frei von Sünde ist - nicht einmal Deutschland. Man könnte sagen, dass die NATO und die EU schuldig sind, den Nahen Osten destabilisiert und das Leben von Millionen Menschen ruiniert zu haben, oder man könnte sich auf Godwins Gesetz berufen und den Holocaust erwähnen. Sagen Sie, dass genau das mit Spionen passiert, und jedes Land tut wahrscheinlich das Gleiche und vertuscht es. Was auch immer du für die hässlichste Wahrheit hältst, lauf damit. Drehen Sie ihre Klinge zurück auf sie.

Dies wird sie höchstwahrscheinlich ernsthaft verärgern, aber zumindest können Sie selbstgefällig zufrieden sein, wenn Sie ein Argument "gewinnen".

HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Wählen Sie nicht die Option Nuklear. Menschen sind gewalttätig, verächtlich und unberechenbar. Mögliche Folgen sind öffentliche Demütigungen, die Einreichung falscher Polizeiberichte gegen Sie und gute, altmodische Schläge. Sie wurden gewarnt.

Ich würde die Nuclear-Option nicht einmal erwähnen, Sie haben sogar die Gründe angegeben, warum Sie sie nicht verwenden sollten. Könnte es genauso gut aus der Antwort herauslassen. Übrigens "gewinnen" Sie kein Argument, indem Sie einen [Strohmann-Irrtum] (https://en.wikipedia.org/wiki/Straw_man) verwenden, dh ihr Argument gegen Russland auf ein Argument gegen Deutschland, die NATO, umleiten , EU...
@Ian Schlechte Entscheidungen machen gute Geschichten.
anscheinend, wenn jemand Sie grob konfrontiert, hassen sie Sie?
#9
+3
bukwyrm
2018-06-08 11:03:09 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Leider gibt es normalerweise keine Möglichkeit, die Geschichte (oder Teile davon), die Politik (oder Teile davon), die Menschen (...), die Architektur usw. eines Landes über einen einfachen Signifikanten strong selektiv zu referenzieren >.

Wenn Sie auch die Teile mögen, die Menschen dazu bringen, die russische Flagge kritisch zu betrachten (kriminelle und / oder subversive Interventionen im Ausland) oder denken, dass diese nicht real sind, könnten Sie versuchen, die Fakten aufzufrischen. und dann ein liebenswürdiges Gespräch mit den Kritikern beginnen.

Wenn Sie den russischen Geist, die russischen Geister und die russische Sprache mögen, während Sie mit dem russischen Volk Mitleid haben, weil es im aktuellen Sumpf gefangen ist, sagen Sie es jedem, der das fragt. Sie werden Sie sofort in einem anderen Licht sehen, denn darum geht es in der Völkerverständigung.

Ich betrachte im Allgemeinen jede Person, die eine Nationalflagge trägt, als verdächtig, also wäre ich in der Menge und scheine Sie zu kritisieren Für die russische Flagge ist das Tragen eines kritischen Gesichts ebenso Gegenstand einer (falschen) Interpretation wie jedes andere Zeichen.

#10
+1
undercat applauds Monica
2018-06-08 03:55:02 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Nach meiner Erfahrung sind einige Leute schuldig, versucht zu haben, eine "Aussage" in der öffentlichen Anzeige einer ausländischen Flagge zu finden.

Die Sache ist natürlich, dass auf der Website keine tatsächliche Aussage steht Flagge. Stattdessen muss jeder Mensch "die Lücken selbst füllen", basierend auf seinen eigenen Stereotypen und seiner Weltanschauung. Die meisten Menschen - da bin ich mir sicher - werden zu Recht zu dem Schluss kommen, dass Sie bestimmte Beziehungen zum Land haben oder dessen Kultur mögen. Es wird jedoch immer wenige andere geben, die versuchen, ihre schlimmsten politischen oder fremdenfeindlichen Stereotypen zu projizieren, die den Massenmedien heutzutage so am Herzen liegen.

Meine Frage ist also, wie ich sie vermeiden kann oder - wenn Notwendig - Beantworte diese super seltsamen Begegnungen / Fragen, um die Flagge nicht auf meinem Rucksack zu haben, weil ich mich nicht für meine Meinung schämen sollte.

Deine Handlungen sollten davon abhängen, wie Sie möchten sich sehr gut in die Gesellschaft einfügen, in der Sie leben.

Wenn Sie die Aufmerksamkeit der wenigen Bigots vermeiden möchten, denen Sie gelegentlich gegenüberstehen, besteht Ihre einzige Wahl darin, die Flagge loszuwerden. Ich glaube nicht, dass irgendetwas von Natur aus "schlecht" ist, aber es bedeutet, dass Sie sich der Selbstzensur unterziehen müssen, um sich "anzupassen".

Wenn es Ihnen nichts ausmacht "darüber reden", ich denke, es ist am besten, diesen Leuten ehrlich und ruhig zu sagen, was Sie uns gerade gesagt haben: dass Sie einen lieben Freund im Land haben, dass Sie sich für sein kulturelles Erbe interessieren (vorausgesetzt, Sie sind es! ), und dass dies nur ein unschuldiges Souvenir ist, das nicht die Unterstützung eines zwielichtigen Attentats zeigen soll, von dem die meisten Menschen in Russland noch nie gehört haben. Abhängig von der Person, mit der Sie sprechen, kann dies funktionieren (Glückwunsch!) Oder sie nur verärgern. Bleib auf jeden Fall freundlich, höflich und ehrlich. Wenn alles fehlschlägt: "Es tut mir leid zu hören, dass Sie sich so fühlen." kann eine anständige Ziellinie sein.

Die Wahl liegt letztendlich bei Ihnen.



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 4.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...