Frage:
Was soll ich in einer Situation tun, in der ein Freund völlig anders ist, je nachdem, ob wir alleine oder mit anderen Freunden sind?
user157
2017-07-26 20:16:22 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich habe einen Freund, den ich kenne, seit wir beide in der 2. Klasse waren (ich bin jetzt in der 11. Klasse). Sie hat unterschiedliche Verhaltensweisen für unterschiedliche Menschen. Wenn sie zum Beispiel mit den Menschen zusammen ist, mit denen sie befreundet sein möchte, versucht sie, sich von Menschen fernzuhalten, die ihre Freunde für „unkühl“ halten, aber wenn sie mit denselben Menschen allein ist, verhält sie sich mit ihnen ganz anders. fast so, als wären sie plötzlich für sie nützlich geworden.

Diese Freundin von mir war zu den besten Zeiten hilfreich und unheimlich schlau, weshalb ich ihre Hilfe in der Vergangenheit oft gebraucht habe. Ihr Verhalten hat mich jedoch zu dem Gefühl gebracht, dass es sich nicht lohnt, mit einer Person befreundet zu sein, die mich nicht als gleichwertig ansieht, da ich in die Kategorie der Menschen falle, die ihrer Meinung nach ihre Freunde als „unkühl“ betrachten. .

Soll ich:

  1. mit ihr befreundet bleiben, da ich ihre Hilfe oft brauche und sie sie schon lange kenne?
  2. / ol>

    oder

    1. Hören Sie auf, Freunde zu sein, und machen Sie deutlich, dass ich ihr Verhalten mir gegenüber nicht mag?
    2. ol>

      Wir sind seit langer Zeit Freunde, und ich meine wirklich Freunde, nicht nur Bekannte. Sie ist eine wirklich nette Person für ihre Freunde und war eine der nettesten Personen, die ich je getroffen habe, aber ich glaube, ich passe nicht mehr in diese Kategorie, da sie sich mit der Zeit verändert hat. Wenn wir ohne ihre anderen Freunde zusammen sind, sehe ich manchmal ihr altes Ich, und wenn ihre Freunde hereinkommen, ändert sie sich sofort. Ich lebe in Indien und sie auch.

      Ich bitte um einen allgemeinen Ratschlag zu solchen Situationen. Sollte man eine alte Freundschaft vor das unhöfliche Verhalten einer Person stellen oder sollte nur der gegenwärtige Zustand berücksichtigt werden?

Hilft sie Ihnen nur oder interagiert sie mit Ihnen, wenn Sie um Hilfe bitten / Kontakt aufnehmen? Oder kommt sie zu dir, um von sich aus zu helfen / zu interagieren?
@tinkeringbell Nur wenn ich sie frage, hilft sie mir ... Es ist nicht so, als würde sie sich alle Mühe geben, mir zu helfen oder mit mir zu sprechen.
Sie kennen sie also seit 9 Jahren (in Ihrem Profil steht, dass Sie jetzt in der 11. Klasse sind). Gab es in diesen 9 Jahren jemals einen anderen Kontakt als sie, der Ihnen bei Problemen half? Smalltalk zum Beispiel? Oder eine Einladung zu einer Geburtstagsfeier? Es mag sein, dass sie nur freundlich ist und dir helfen will, aber dass sie dich nicht als Freundin betrachtet. Es gibt einen Unterschied, und das könnte möglicherweise einige ihrer Verhaltensweisen Ihnen gegenüber erklären, wenn sie mit ihren Freunden zusammen ist. Hast du jemals einen Gefallen erwidert?
Ich helfe ihr, wann immer ich kann, und sie hilft mir, wenn ich sie frage ... Ich habe sie sogar einmal zu einer Party eingeladen, aber sie sagte, dass sie es nicht schaffen könnte, vielleicht eine Ausrede ... Und ich bin zurückgekehrt Sie war mehrmals der Gefallen, half ihr mit Notizen und was nicht ... Aber sie sieht das nicht als freundlichen Ansatz ...
Ich habe Ihren Titel bearbeitet, weil das, was jemand als "zweiseitig" ansieht, sehr subjektiv ist. Könnten Sie bitte Informationen über Ihre aktuelle Beziehung zu ihr und Ihren Aufenthaltsort auf der Welt bearbeiten?
Fünf antworten:
#1
+13
threetimes
2017-07-26 21:43:15 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Nun, wenn Sie wirklich meinen, dass sie zwei Gesichter hat, ist das eine betrügerische Eigenschaft, die mit Fälschung verbunden ist. Wir alle haben unterschiedliche Seiten für uns, die je nach Person unterschiedlich sein können. Ich bin in verschiedenen Einstellungen sehr unterschiedlich. Einiges davon ist lediglich eine Etikette (wie bei der Arbeit, mit der Familie, mit Freunden, öffentlich oder privat usw.) und das ist gesund. & natural & alle Menschen sollten ein gewisses Maß davon haben. In einigen Fällen wird Ihr interner Filter verwendet (z. B. nicht bei der Arbeit oder vor Kindern fluchen, sondern bei Freunden schwören), in anderen Fällen ist es buchstäblich nur so, wie Ihre Persönlichkeit verschiedene Persönlichkeiten ausspielt. Ich bin im Allgemeinen mit bestimmten Menschen viel lustiger als mit anderen, weil sie es in mir zum Ausdruck bringen. Einige Leute sagen mir, dass ich komisch bin. Ich würde wetten, dass es einige Leute gibt, die mich noch nie für so lustig gehalten haben, da ich in einer zurückhaltenden Umgebung völlig auf meiner dummen Seite regieren kann Leute haben. Sie beschreiben jemanden, dem es im Wesentlichen peinlich ist, unter bestimmten Umständen mit Ihnen in Verbindung gebracht zu werden. Es ist auch erwähnenswert, dass trotz der Tatsache, dass sie sich weniger als hervorragend verhält, auch Sie eine wenig schmeichelhafte Eigenschaft aufweisen, nämlich dass Sie erwägen, ihre Fehler in Kauf zu nehmen, weil Sie sie verwenden möchten nach Bedarf zurückkehren. Sie sagen nicht, wie sehr Sie ihre Gesellschaft genießen, wenn die anderen nicht da sind. Sie sprechen überhaupt nicht mit den Dingen, die Sie an ihr als Person mögen. Sie sagen nur, dass sie Sie vor anderen schlecht behandelt, aber sie ist so schlau, dass es nützlich ist, sie bei sich zu haben, wenn Sie dafür Verwendung haben. Auf diese Weise können Sie die Verwendung einer Person genau beschreiben.

Es hört sich für mich nicht so an, als würden Sie sich wirklich so gut mögen. & Sie beide könnten sich schuldig machen, einander aus Ihren eigenen Gründen zu benutzen, wie es Ihnen passt. Ich glaube nicht, dass Sie Freunde sind, da Freunde sich nicht so verhalten. Sie mögen Bekannte sein, aber Freundschaft basiert auf gegenseitigem Respekt, Bewunderung, Unterstützung, möglicherweise anderen Dingen wie gemeinsamen Interessen / Hobbys, ähnlichem Sinn für Humor usw. Es geht nicht um die Art von Dingen, die Sie hier beschreiben.

Die gute Nachricht ist, dass Sie nicht entscheiden müssen, ob Sie jemanden ganz in Ihrem Leben oder ganz draußen haben möchten. Sie können sehr lockere kausale Bekanntschaften mit einigen Menschen pflegen, näher mit anderen und einige extrem enge Freunde haben. Was ich denke, ist hier am dringendsten erforderlich, damit Sie tatsächlich objektiver sind. & erkennt, dass, wenn Sie einmal echte Freunde waren, dies längst vorbei ist, als Sie beide anfingen, sich als weniger als diesen & zu behandeln, was auch immer Sie in Zukunft tun werden für dich. Wenn Sie Freunde sein wollen, verhalten Sie sich wie Freunde. & behandelt sich gegenseitig mit Würde, Freundlichkeit, Respekt und so weiter. Wenn Sie eine lockere Bekanntschaft pflegen möchten, bei der Sie beide bei Bedarf möglicherweise voneinander profitieren können, ist dies eine gute Möglichkeit, dies zu definieren. & ist wahrscheinlich genauer, wo Sie sich befinden. Wenn Ihr Verhalten Sie wirklich beunruhigt oder Sie nach der Analyse feststellen, dass Sie sie auch nicht ganz respektabel behandeln, können Sie sich entscheiden, es zu beheben oder loszulassen. All diese Dinge sind praktikable Optionen. & liegt letztendlich bei Ihnen, um zu entscheiden, was Ihrer Meinung nach tatsächlich passieren soll.

Danke ... Das ist so wahr und mir ist klar, dass es auch meine Schuld ist ... Bis zu einem gewissen Grad. Aber ich denke, das beantwortet meine Frage perfekt
#2
+8
Tinkeringbell
2017-07-26 21:50:59 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Haben Sie jemals daran gedacht, dass Sie und sie keine Freunde sind!

Die Tatsache, dass sie Ihnen hilft, wenn Sie allein Hilfe benötigen, macht sie nicht zu einer Freundin, sondern zu einer Freundschaft mehr als nur Hilfe zu leisten, wenn jemand Sie danach fragt. Freunde gehen aus, reden miteinander über andere Dinge als Arbeit / Schule, laden sich gegenseitig zu Geburtstagsfeiern usw. ein.

Die Situation, die Sie beschreiben, klingt eher so, als wären Sie Bekannte und sie hat ihre eigene Gruppe von Freunde, mit denen sie am liebsten Spaß hat.

Nur eine Vermutung, die auf meinen eigenen Erfahrungen basiert: Es macht ihr nichts aus, Ihnen zu helfen, aber sie hält diese Interaktionen gerne begrenzt. Dies könnte einer der Gründe sein, warum sich ihre Einstellung zu Ihnen ändert, wenn sie sich in ihrem Freundeskreis befindet. Sie möchte dich vielleicht nicht als Freund haben, und sie möchte nicht, dass ihre Freunde dich für einen Freund von ihr halten. Wenn ihre Freunde denken, dass Sie ihre Freundin sind, fühlen sie sich möglicherweise verpflichtet, Sie in den Freundeskreis einzuladen, was genau das ist, was sie nicht will!

Ich würde vorschlagen, nur ihre Hilfe anzunehmen, solange sie ohne zu zögern und ohne Abneigung gegeben wird. Und halte dich einfach an deinen eigenen Freundeskreis.

#3
+2
Luaan
2017-07-26 21:02:41 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich bin mir nicht sicher, ob Ihnen jemand dabei helfen kann. Es hat alles mit Ihren Gefühlen zu tun. Erkunde sie und diskutiere sie mit deinem Freund. "2-Gesichter" ist eine Art natürliches menschliches politisches Verhalten, und Sie werden es häufig bei Erwachsenen sehen, nicht nur bei Kindern. Das einzige, was zählt, ist, wie Sie sich fühlen. Einige Leute hassen politische Spiele; Einige hassen es, mit spielenden Menschen in Verbindung zu treten. Einige finden es nur ärgerlich oder völlig bedeutungslos. Finde heraus, wo du in der Sache stehst :)

@AbhigyanChattopadhyay Nun, die Entscheidung, wie nützlich Ihr Freund ist, ist wieder nur eine politische Entscheidung. Wenn Ihnen das nicht gefällt, verwenden Sie es nicht als Teil Ihrer Entscheidungsfindung. Konzentrieren Sie sich darauf, welche Art von Beziehung Sie haben. Magst du es mit ihr zu arbeiten / zusammen zu sein? Stört es dich wirklich * so *, wenn sie mit ihren "coolen" Freunden zu tun hat? Was denken diese Freunde über dich? Sind Sie "uncool", weil Sie nicht rauchen, keine trendigen Klamotten tragen oder weil Sie im Allgemeinen nicht viel Kontakte knüpfen? Ich hatte viele "2-Gesichter" -Freunde, von denen die meisten ihr Verhalten im Laufe der Zeit geändert haben.
Ich habe beschlossen, es so zu lassen ... Ich werde weiterhin mit ihr befreundet sein, und es ist mir egal, ob sie mich nicht als eine so gute Freundin wie ihre coolen ansieht, aber ich hatte definitiv eine viele tolle und lustige Zeiten mit ihr, sowie ihren "coolen" Freunden. Ihr Verhalten mir gegenüber ist es nicht wert, dass ich den Kontakt zu ihr verliere. Ich denke, ich werde mich nur darum kümmern. Ich lösche meinen früheren Kommentar, da ich meine Meinung geändert habe
#4
+1
NVZ
2017-07-26 21:28:47 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Bleib mit ihr befreundet.

Jede Person hat gute und schlechte Seiten.

Sie hilft dir oft in einer Zeit der Not - gut.

Sie ignoriert dich, wenn sie in der Nähe ihrer sogenannten coolen Freunde ist - schlecht.

Lerne einfach, durch diese zu navigieren. Sie haben bereits einen guten Start - erkennen, wo Sie stehen. Wenn ein passender Zeitpunkt eintrifft, erwähnen Sie Ihr Anliegen und überlassen Sie es ihr, ob sie ihr Verhalten ändern soll.

Sie bleiben optimistisch. Vielleicht findet sie dich eines Tages cooler. Vielleicht ändert sie auch ihre Wege. Wer weiß. Im Gegensatz zu ihr sollten Sie Menschen nicht aufgeben.

Die Prioritäten, die die Menschen in der 11. Klasse haben, halten nicht an (Gott sei Dank). Es ist durchaus möglich, dass Ihre Freundschaft nachwächst, wenn Sie alle reif sind, und es ist auch möglich, dass sie noch weiter verschwindet. Es gibt jedoch nie einen Grund, Brücken zu verbrennen. Sei einfach freundlich und offen, damit es keine Hindernisse gibt, wenn du zu Leuten heranwachsst, die gute Freunde sein sollten.
#5
+1
Tom Au
2017-07-26 22:08:20 UTC
view on stackexchange narkive permalink

In Ihren Schuhen würde ich "Freunde" mit ihr bleiben, aber nicht "gute Freunde".

"Keine guten Freunde" aus den von Ihnen genannten Gründen. Vielleicht können Sie ihr nicht zur Not vertrauen.

Andererseits würde ich eine Beziehung, die produktiv zu sein scheint, nicht wegwerfen, die schon eine ganze Weile andauert.

Ich würde mir nicht die Mühe machen, mit jemandem wie diesem, den ich gerade getroffen habe, "Freunde" zu finden, aber die Tatsache, dass Sie sich seit der zweiten Klasse kennen, zählt für etwas (zumindest für mich ). Und es besteht die Möglichkeit, dass sie sich später im Leben "verändert", nachdem sie einige Rückschläge erlitten hat.



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...