Frage:
Wie kann ich meinen einst engen Freund am besten wissen lassen, dass ich denke, dass unsere Freundschaft vorbei ist - wenn überhaupt?
Bakabaka
2018-02-15 21:32:02 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Mein einst engster Freund und ich sind ernsthaft auseinander gerutscht. Es ist so weit gekommen, dass ich keine Energie mehr in die Freundschaft investieren möchte und ich würde es vorziehen, wenn es nur leise endet.

Ich bin mir jedoch nicht sicher, ob ich es ihm sagen soll (live oder per E-Mail), dass ich unsere Freundschaft für erledigt halte. Ein erschwerender Faktor ist, dass wir beide Teil eines erweiterten sozialen Kreises sind, der sich um unseren Bridge Club dreht, mit vielen gemeinsamen Freunden. Ich erwarte nicht, dass er sich bald aus diesem Kreis zurückzieht, und ich habe auch nicht vor, dies zu tun.

Ein bisschen Hintergrund könnte angebracht sein. Wir sind seit dem College befreundet und haben uns in den letzten Jahren hauptsächlich über Brettspiele und Bridge verbunden. Wir sind beide ungefähr 40 Jahre alt und beide männlich.

Ich werde versuchen, einige Gründe zu nennen, aus denen ich dies beenden möchte, aber ich werde versuchen, kurz zu bleiben:

  • Er hat unglaublich hohe Erwartungen an Menschen, mit denen er in Kommunikationsfragen interagiert, wie sie sich verhalten sollen und was sie für ihn tun sollen. Und wird ihnen im Gegenzug selbst nicht gerecht.
  • Verbindung zu früheren: Wenn ich in seinen Augen seine Erwartungen nicht erfüllt habe, müssen wir ein bisschen darüber sprechen und dann bringt er mich in die Defensive darüber, was seine Kleinigkeiten sind oder, wie er es ausdrückt, "den Standard der Menschen, mit denen Sie interagieren".

In letzter Zeit hatten wir sehr wenig Interaktion. Nachdem ich über ihre sozialen Medien von der Schwangerschaft seiner Freundin erfahren musste, anstatt dass er es mir erzählte, beschloss ich, mich nicht mehr darum zu bemühen. Vor ein paar Wochen schlug er (zu spät, imho) vor, wieder zusammen mit seinem und meinem Partner zu Abend zu essen. Ich habe diesen Vorschlag vermieden und seitdem keinen Kontakt mehr gehabt.

Wenn ich es vorziehen würde, einen stillen Tod zu sterben, ist es besser, wenn ich die Dinge mit ihm per E-Mail oder durch ein Gespräch beende? Oder ist es besser, einfach still zu bleiben und zu hoffen, dass er die Stichworte nimmt? Ich würde es vorziehen, respektvoll Abstand zu halten, während ich immer noch hin und wieder interagiere, weil wir im selben Club sind.

tl; dr : Mein alter Freund hat meine abgenutzt Geduld, teilweise durch wenig Kontakt. Wir werden uns in sozialen Situationen sehen, aber ich möchte, dass unsere Freundschaft vorbei ist, am besten ruhig. Ist es am besten, Dinge offiziell mit einer E-Mail oder einem Vortrag zu beenden oder nicht?

@AnneDaunted Soll ich umformulieren? Danke für die Begrüßung!
Es könnte bemerkenswert sein, dass wir beide Niederländer sind - eine Kultur, die für ihre rücksichtslose Direktheit bekannt ist.
Haben Sie mit ihm über die betreffenden Themen gesprochen?
@AK_is_curious Wir haben mehrmals darüber * gesprochen *, in dem ich aus Respekt vor 20 Jahren Freundschaft davon Abstand genommen habe, Dinge zu kommentieren, die mich an seinem Verhalten stören. Das Gesamtpaket hat mich zu der Entscheidung gebracht, dass ich nicht mehr versuchen kann, dies zu verbessern.
Ich habe (hatte) im Laufe der Jahre mehrere Freundschaften, die auseinander gerutscht sind. Einige erholten sich, andere nicht - es hatte keinen Vorteil, es offiziell zu beenden. Begrenzen Sie einfach Ihre Investitionen und lassen Sie diese Beziehung atmen. Es scheint, als ob du verletzt bist und tatsächlich ein bisschen auf ihn zurückkommen willst. Sind Sie sicher, dass Sie die richtigen Fragen stellen?
So wie es ist, gibt es in dieser Frage ein bisschen "sollte ich", was jede Antwort meinungsbasiert macht. Ich würde vorschlagen, dieses Element zu entfernen und es zu einem "Ich habe beschlossen, wie mache ich ..." zu machen, um es wieder zu öffnen
@baldPrussian Ich habe versucht, eine Umformulierung vorzunehmen, um den Soll-Faktor zu beseitigen. Besser? ☺
Blockiere ihn auf Facebook. Ich habe das getan und er hat die Beziehung für mich so ziemlich beendet. Problem gelöst.
Es gibt einen Mittelweg zwischen Geisterbildern und einem expliziten Trennungsgespräch. Er ist nicht dein Freund. Dieser Mittelweg ist der modale Weg für die meisten Beziehungsänderungen im Laufe der Zeit. Und solche Veränderungen sind ein ganz normaler Teil des Lebens. Er wird den Hinweis bekommen. Wenn er es drückt, werden Sie gezwungen, aber meh, warum eine Brücke verbrennen, wenn Sie nicht müssen. Er könnte sich irgendwann ändern und Sie könnten in Zukunft * enger * werden.
Wenn das Baby geboren wird, wenn nicht früher, wird es wahrscheinlich viel weniger Zeit in dem gemeinsamen sozialen Kreis verbringen, in dem Sie beide sind. Das wird automatisch mehr Distanz aufbauen. // Sie könnten diesen stacheligen Freund als Gelegenheit nutzen, um zu lernen, wie man ein aktiver Zuhörer ist, der nicht defensiv wird und Grenzen setzt (z. B. wie viel Kvetching und Kritik Sie bereit sind, zuzuhören).
Acht antworten:
#1
+24
AndreiROM
2018-02-15 21:35:50 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Da Ihr Ziel hier darin besteht, dass diese Freundschaft einen stillen Tod erleidet, besteht Ihre beste Wette darin, ihn einfach zu ignorieren und ihn schließlich den Hinweis verstehen zu lassen.

Ihr scheint euch nicht sehr oft zu sehen und er initiiert nicht viel Kontakt. Treten Sie einfach in seine Fußstapfen und tun Sie dasselbe. Und in den seltenen Fällen, in denen er versucht, mit Ihnen in Kontakt zu treten, antworten Sie, dass Sie es nicht schaffen (möglicherweise mit einer Verzögerung von einigen Tagen). Irgendwann wird er ganz aufhören zu initiieren.

Seien Sie höflich in sozialen Situationen, in denen Sie ihm begegnen, obwohl Sie ihn vielleicht schon dann etwas meiden möchten. Wenn zum Beispiel mehrere Personengruppen an einer Veranstaltung teilnehmen, halten Sie sich von der Gruppe fern, zu der er gehört.


PS: Dies ist eine Antwort auf eine sehr ähnliche Frage, die ich vor nicht allzu langer Zeit geschrieben habe. Die Situation war so unterschiedlich, dass ich Ehrlichkeit und einen direkten Ansatz empfahl, anstatt die Beziehung leise "sterben" zu lassen. Fühlen Sie sich frei, es zu lesen, um sozusagen einen Blick auf die andere Seite der Münze zu werfen.

#2
+11
Amadeus-Reinstate-Monica
2018-02-15 22:28:17 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich würde ihn nicht anlügen, aber die Wahrheit über deine Gefühle nicht freiwillig zu sagen, ist keine Lüge.

Ich würde die Interaktion mit ihm vermeiden, indem ich nicht informative Ablehnungen verwende: "Nein, danke", "Ich bin nicht so interessiert" oder, wenn es wahr ist, "Wir haben andere Pläne."

Wenn er fragt, sag ihm die Wahrheit. Wenn die niederländische Kultur für ihre rücksichtslose Direktheit bekannt ist, können Sie einen weniger rücksichtslosen, aber dennoch direkten Ansatz ausprobieren.

Angenommen, Sie haben gerade das Interesse daran verloren, die Anstrengungen zu unternehmen, die erforderlich sind, um seine "Interaktionsstandards" zu erfüllen. Sie haben es Ihnen nicht mehr Spaß gemacht, zusammenzukommen, und außerdem haben Sie das Gefühl, dass Ihre Interessen nicht mehr so ​​gut aufeinander abgestimmt sind wie früher.

Wenn er antwortet, hätten Sie es ihm sagen sollen oder X oder Y gemacht, sagen Sie: Das ist ein Beispiel, und Sie haben es satt, seinen Interaktionsstandards gerecht zu werden, also haben Sie beschlossen, die Interaktion zu beenden.

Dies ist eine wertvolle Option für mich. Ich habe mehrmals versucht, subtil darauf hinzuweisen, dass sein Standard in meine Wertpapiere einfließt, aber das hat das Problem nicht gelindert. Vielen Dank.
#3
+9
witlore
2018-02-16 03:38:57 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Einige Antworten auf diese Frage haben "Ghosting" empfohlen, andere haben empfohlen, kein Ghosting durchzuführen, sondern mit ihm zu sprechen.

Ich würde beides nicht vorschlagen.

Es ist Wenn ich so weit komme, möchte ich keine Energie mehr in die Freundschaft investieren und ich würde es vorziehen, wenn sie nur leise endet.

Nach dem, was Sie sagen, erfahre ich, dass Sie Ich hatte es mit diesem Kerl, der Umgang mit ihm lässt Sie ohne positiven Nutzen ausgelaugt, und Sie wollen nur Dinge abschneiden.

Schneiden Sie ihn nicht ab. Die Versuchung, die Beziehung abzubrechen, entsteht aus dem Wunsch, ein nerviges Problem zu beheben. Wenn Sie ein Waschbecken haben, das nachts immer wieder tropft und Sie irritiert, werden Sie schließlich das verdammte Ding reparieren wollen. Dann ist das Problem gelöst und Ihre Frustration ist vorbei.

Wenn Sie jedoch in dieser Situation drastische Maßnahmen ergreifen und die Beziehung abbrechen (ob durch Geisterbilder oder direkte Konfrontation), werden Sie nicht dazu kommen das gleiche Gefühl der Erleichterung. Sie werden nur Trauer und Trauer empfinden, wie andere in ihren Antworten zum Ausdruck gebracht haben.

Eine bessere Lösung besteht darin, einfach weiter auseinander zu driften. Kontaktieren Sie ihn nicht unaufgefordert. Einladungen von ihm höflich ablehnen. Wenn Sie ihn bei einem gemeinsamen Treffen sehen, bleiben Sie angenehm, aber halten Sie die Konversation auf der Ebene des Smalltalks. Wenn er sich über irgendetwas beschwert, schneiden Sie ihn ab und sagen Sie etwas wie

, das sich schlecht anhört, aber ich möchte mich heute Abend entspannen und amüsieren.

Oder Sagen Sie ihm

Vielleicht sollten Sie versuchen, sich auf das Positive zu konzentrieren.

Oder

Es ist wahrscheinlich nicht so schlimm wie Sie think

Diese beiden letzteren Zeilen funktionieren gut bei Beschwerdeführern, da Sie seine Beschwerden ungültig machen und er jemanden findet, an den er sich wenden kann. (Gehen Sie sparsam vor, denken Sie daran.)

Wenn er anfängt, Sie zu kritisieren, streichen Sie es mit etwas wie

ab, das ist genau die Art von Person, die ich bin

oder

Ich denke ehrlich, dass Sie daraus eine zu große Sache machen.

Es kann sein, dass Sie sich in ein paar Jahren beide geändert haben und sein Verhalten sich zu verbessern beginnt Sie können wieder nah werden. Oder Sie treiben weiter und werden freundliche Bekannte.


Ein letzter Gedanke: Nach Ihrer Beschreibung klingt er wie jemand mit hohen Standards und Erwartungen an das Wie Menschen sollten sich benehmen, aber geringes Selbstbewusstsein. Ich würde vermuten, dass er der Typ ist, der sich selbst als sehr logisch und rational ansieht und jeden, der mit ihm nicht einverstanden ist, als unlogisch ansieht. (Ich persönlich denke, solche Leute sind viel weniger rational als sie sich vorstellen, aber das ist eine ganz andere Diskussion). Ich könnte völlig falsch liegen.

Wenn ich jedoch Recht habe, ist er der Typ, der leicht von emotionaler Dynamik beeinflusst wird, weil er seine eigenen Emotionen nicht richtig verarbeitet. Wenn Sie beispielsweise seine Beschwerden auf die oben beschriebene Weise ungültig machen oder zurückweisen, wird er sich unwohl fühlen, aber nicht erklären können, warum, und Sie in Ruhe lassen. Es hört sich so an, als hätte er Sie mehrmals wirklich verärgert und es nicht bemerkt, weshalb Sie möglicherweise frustriert sind, insbesondere angesichts der Tatsache, dass er gerne das Spiel "Lassen Sie uns diskutieren, wie Ihr Verhalten verbessert werden kann" spielt, sich aber nicht ändert sein Verhalten.

#4
+4
AnoE
2018-02-16 02:17:20 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Okay, Geschichte ... Ich habe vor vielen Jahren einen sehr tiefen Freund fast genauso verloren wie Sie. Zugegeben, es gab eine sehr schlimme, lebensbedrohliche und buchstäblich lebenszerstörende Midlife-Crisis auf seiner Seite, und ich hatte alle Hände voll zu tun mit unglücklichen Familiensachen außerhalb meiner Kontrolle, die auch zwischen uns gerieten. Dies ging über Jahre (ich glaube, er hat über 3 Jahre gebraucht, um es zu verlassen, endete damit, dass er von seiner Frau und seinem Kind auszog, seine frühere Karriere endgültig beendete und seine Arbeit als Krankenschwester in einer geschlossenen Einrichtung für schwere geistige Behinderung aufnahm Fälle usw.; alle, in denen ich sein einziger Kommunikationsausgang für all seine Probleme war - wir lebten ein paar 100 km voneinander entfernt und skypten jede Nacht viele Stunden lang). Aber der Rest war ähnlich wie das, was Sie mir erzählt haben.

Schließlich ließen wir es "Geist", wie RedOculus es nennt.

Schließlich, nach einer sehr langen Zeit gegenseitiger Unkommunikado Ich schrieb ihm eine letzte E-Mail und sagte ihm, dass der Kontakt, den wir am Ende hatten, für mich sehr verletzend war (der Teil, in dem er mir regelmäßig alles erzählte, was ich mit anderen Menschen falsch gemacht habe, ohne zu erkennen oder zu akzeptieren, was er für falsch hielt waren sehr bewusste, durchdachte Entscheidungen von mir ...), also war ich nicht stark genug, um sie fortzusetzen; entschuldigte mich für jede Verletzung, die ich ihm gegeben haben könnte oder nicht; aber dass ich mich über die langjährige tiefe Freundschaft freute, die wir hatten, und dass ich ihm gegenüber offen sein würde, wann immer er mich brauchte oder darüber sprechen wollte. Ich habe seitdem nichts mehr von ihm gehört, außer durch entfernte gemeinsame Freunde, die ihn gelegentlich treffen und gelegentlich zulassen, dass sie dies taten (aber nichts implizierten - nicht, dass er mich erwähnte oder dass sie es als Spannung oder was auch immer empfanden ). Es sieht so aus, als ob es ihm jetzt gut geht, und ich weiß nicht, ob jemand außer uns beiden wirklich weiß, was mit uns los war.

Ehrlich gesagt weiß ich nicht, ob er die E-Mail erhalten hat. Ich weiß nicht wirklich, ob er am Ende wütend auf mich war oder traurig oder gleichgültig oder (er wandte sich damals auch dem Buddhismus zu) beschloss, alles loszulassen, wie ich es tat. Ich hoffe es absolut, um seinetwillen. Ich habe mich voll und ganz entschlossen, ihn gehen zu lassen, viel Meditation und bewusste "Gedankenarbeit" selbst zu machen und nichts zu bereuen. Ich denke heute nicht darüber nach, aber die Erfahrung ist immer bei mir und hat mich sicherlich verändert (schwer zu sagen, ob es gut oder schlecht ist).

Also. Ihr Fall scheint etwas entspannter zu sein. Lass ihn einfach weg. Sei nicht unhöflich, öffne keine Dose Würmer, lass ihn einfach sein. Wenn er kommt und gute Zeit mit dir verbringt, lass das geschehen. Sei gleichgültig, wenn er dich kritisiert. Sei glücklich für ihn, wenn es etwas gibt, worüber du dich freuen kannst. Aber ruf ihn nicht an, starte keine Gespräche, sende keine E-Mails usw. Du wirst andere Freunde finden; Er hat eine Familie kennen und braucht dich nicht unbedingt. Sie sind beide Erwachsene. Und nach ein paar Monaten oder einem Jahr schreiben Sie ihm eine Abschluss-E-Mail, um über Ihre Vergangenheit nachzudenken und anzuerkennen, dass es eine gute Zeit war, während es dauerte, und um ihn wissen zu lassen, dass es kein hartes Gefühl gibt. Alles wird gut.

#5
+3
RedOculus
2018-02-16 00:38:21 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Sie mögen es fürchten, aber Sie müssen es nur einmal tun, Sprechen Sie mit ihm .

Die Schwangerschaft ist eine Gelegenheit, offen über die unterschiedlichen Richtungen zu sprechen, in die Ihr Leben geht. Tatsächliche Kommunikation ist der einzig sichere Weg, um Ihre Absichten zu klären, und sie könnte taktvoll genug erfolgen, um keine harten Gefühle hervorzurufen. Das Wichtigste, an das Sie sich bei diesem Gespräch erinnern sollten, ist, nicht in die Offensive zu gehen. Halten Sie die Diskussion über Ereignisse rund um Ihr Leben aufrecht, anstatt sich auf das zu konzentrieren, was Sie an ihm nicht mögen. Sprechen Sie über die Zukunft, seine und Ihre eigene. Bringen Sie die Themen zur Sprache, die Ihre Aufmerksamkeit erregen, und erwähnen Sie, dass sein Leben mehr Verantwortung übernehmen wird, was seine Zeit in Anspruch nehmen wird. Angesichts dieser Veränderungen im Leben können Sie möglicherweise nicht wie in der Vergangenheit für ihn da sein. Hinterlassen Sie ihm die besten Wünsche und vielleicht ein praktisches Geschenk für das Baby, wie einen Autositz.

3 von 4 Antworten hier empfehlen "Ghosting", wie es im Slang genannt wird. Ghosting ist für junge Leute, die sich verabreden, kaum akzeptabel, für reife Erwachsene überhaupt nicht akzeptabel. Ghosting führt zu harten Gefühlen, weil es Verwirrung stiftet. Dann folgen die psychologischen Abwehrmechanismen dieser Verwirrung. Das städtische Wörterbuch (die Slang-Behörde) hat Folgendes über Ghosting zu sagen:

Ghosting - Der Vorgang, bei dem die Kommunikation mit jemandem, mit dem das Thema zusammen ist, plötzlich unterbrochen wird, der jedoch nicht mehr auf dem neuesten Stand sein möchte. Dies geschieht in der Hoffnung, dass der Ghostee nur "den Hinweis bekommt" und das Thema in Ruhe lässt, im Gegensatz zu dem Thema, das ihm lediglich sagt, dass er / sie nicht mehr interessiert ist. Ghosting ist nicht geschlechtsspezifisch und hängt eng mit der Reife und den Kommunikationsfähigkeiten des Subjekts zusammen. Viele versuchen, Ghosting zu rechtfertigen, um die Datierung des Ghostees zu beenden, ohne ihre Gefühle zu verletzen, aber dies beweist tatsächlich, dass das Subjekt mehr an sich selbst denkt, da Ghosting für den Ghostee oft mehr Verwirrung stiftet, als wenn das Subjekt freundlich angibt, wie er / sie fühlt sich.

Obwohl die Quelle das Urban Dictionary ist, nicht einmal eine so wissenschaftliche Quelle wie das Wiki, ist die in der Definition enthaltene Meinung nicht nur gültig, sondern auch das wahrscheinlichste Ergebnis, wenn Sie Ghosting versuchen. Es besteht die Möglichkeit, dass Sie als unreif oder als Flocke oder noch schlimmer eingestuft werden. wenn die Abwehrmechanismen des Ghostees die Erzählung schreiben. Im Moment haben Sie das Gefühl, nicht damit umzugehen, und Ghosting ist sicherlich die einfache Option. Ghosting beendet das Problem nicht, sondern erstellt lediglich ein weiteres Kapitel mit verschiedenen Problemen. Nippen Sie es in der Knospe und fertig.

Da diese Antwort den anderen direkt widerspricht, erwarte ich viele rachsüchtige Abstimmungen. Wenn Sie diese Antwort unter den gelöschten finden, denken Sie daran, dass selbst das Nichtstun Konsequenzen hat.

"Rachsüchtig - gekennzeichnet durch den Wunsch zu verletzen." Die Abstimmung, die hier stattfindet, ist hoffentlich größtenteils nicht dazu gedacht, den Empfänger zu verletzen, sondern die Meinung des Wählers auszudrücken. Darum geht es auf dieser Website, verschiedene Antworten zu sammeln und dann gemeinsam herauszufinden, welche die "beste" sein könnte. mit dem OP die endgültige Abstimmung haben. Was, besonders bei IPS, sicherlich ein Meinungsbild und / oder unterschiedliche Lebenserfahrungen enthält. Ich würde vorschlagen, Ihren letzten Absatz zu entfernen, es hilft nicht.
Es gibt ein Szenario, in dem ich in der Rolle dieses Freundes war, der gemocht wurde, aber nicht mehr so ​​sehr. Ich bemerkte immer mehr, dass ich beim Schreiben von SMS nur kurze Antworten bekam, also fragte ich irgendwann direkt, ob sie nicht mehr mit mir schreiben möchte und erklärte, warum ich diesen Eindruck hatte. Sie bestätigte, stellte aber gleichzeitig sicher, dass ich nicht versuchen sollte, mich für unsere Freundschaft zu ändern. Ich habe mich in eine Richtung entwickelt, sie in eine andere. Ehrlich gesagt machte mich diese Antwort traurig, war aber besser als Unsicherheit, weil ich keine Energie mehr für sie verschwenden musste. +1 für ehrliche Kommunikation
Das habe ich letztendlich getan und wahrscheinlich trotzdem die Freundschaft gerettet. Vielen Dank.
#6
+2
faustus
2018-02-15 22:31:42 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Wenn ich es vorziehen würde, einen stillen Tod zu sterben, sollte ich die Dinge mit ihm durch eine E-Mail oder ein Gespräch beenden? Oder ist es besser, einfach still zu bleiben und zu hoffen, dass er die Hinweise nimmt?

Was Sie beschreiben, ist die Art von Dingen, die mich total umbringen: der Prozess, bei dem beste Freunde zu Fremden werden.

Die Aussicht, Vater zu werden, scheint bei ihm eine gewisse Sentimentalität hervorgerufen zu haben.

Wie sollte ich, wenn überhaupt, die Dinge mit ihm "offiziell" beenden?

Sie müssen wirklich nichts tun.

Verpassen Sie die Feier der Geburt seines Kindes und gegebenenfalls die Taufe.

Wenn Sie ihn jedoch nach der Geburt sehen, müssen Sie ihm unbedingt gratulieren und das Kind anerkennen. Sie werden beide ein bisschen nostalgisch sein und vielleicht versprechen, dass Ihre Familien zu Abend essen sollten. Aber keiner von euch wird dies beabsichtigen.

Der langsame Tod einer Freundschaft ist so ein trauriger Prozess.

Ich weiß es schon gut? Genau deshalb habe ich viel ertragen und dies schon sehr lange verschoben. Danke, dass du mitgemacht hast.
"Der langsame Tod einer Freundschaft ist so ein trauriger Prozess." Es muss nicht sein, wenn Sie sich daran erinnern, dass * alle * Dinge irgendwann ein Ende haben. Es als einen unvermeidlichen Teil des Lebens zu akzeptieren, macht es einfacher. Andere Freunde werden kommen. Das Festhalten wird es allen schwer machen.
#7
+2
George Cummins
2018-02-15 23:06:55 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Freundschaft ist kein Vertrag; Es ist kein definiertes Start- und Enddatum erforderlich.

Freundschaft ist stattdessen eine für beide Seiten vorteilhafte Beziehung, die normalerweise durch gemeinsame Erfahrung entsteht. Wenn Sie die Vorteile der Beziehung nicht mehr erhalten, haben Sie wenig Grund, Ihrem ehemaligen Freund Vorteile zu bieten. Das Fehlen des Geben und Nehmens und das Fehlen gemeinsamer Erfahrungen ist das Ende der Freundschaft. Es ist keine weitere Aktion erforderlich.

#8
+2
xyious
2018-02-16 00:48:40 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich würde mir einfach nicht mehr die Mühe machen, mit dieser Person zu interagieren, aber trotzdem höflich sein, wenn es unvermeidlich ist.
Sie sagten, dass dies hauptsächlich auf sein Verhalten zurückzuführen ist, mit ein paar spezifischen Dingen, die er tut. Sag ihm. Wenn er sich über Dinge beschwert, bei denen er Ihrem Rat nicht gefolgt ist, sagen Sie es ihm. Wenn er Sie für Dinge beschimpft, denen er nicht folgen wird, sagen Sie es ihm.

Auf diese Weise hat er entweder die Chance, sich zu ändern, oder er weiß, dass Sie sich über sein Verhalten ärgern, das zum Ende führen wird der Beziehung.



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...